BAD HERSFELDProben für "Luther-Stück" laufen

Festspiele: So macht Wedel aus einem Martin Luther vier - Promi-Besetzung

03.05.17 - Zum Lutherjubiläum in diesem Jahr hat Regisseur Dieter Wedel sich etwas Besonderes einfallen lassen. Als Welturaufführung kommt am 23. Juni 2017 ein Stück über den Reformator auf die Bühne der Bad Hersfelder Festspiele. Am Mittwochvormittag, pünktlich um 10 Uhr, nahm das Ensemble von "Martin Luther - Der Anschlag" unter Leitung von Wedel die Probenarbeit auf. Das Spannende: der Intendant baut sein Stück mit gleich vier Martin Luthers auf und gibt jeder Facette seiner Persönlichkeit und seines Weges ein eigenes Gesicht. 

Riesiges Medieninteresse bei der Vorstellung ...Fotos: Hans-Hubertus Braune

Das fast vollständige Schauspieler-Schar für ...

Dieter Wedel zeigt die Ruine ...

Festspiel-Intendant Dieter Wedel begrüßt die ...

Neben den in Bad Hersfeld bewährten Darstellern Christian Nickel und Janina Stopper (beide spielten im vergangenen Jahr bereits Hauptrollen in Wedels Inszenierung von Arthur Millers "Hexenjagd") schlüpfen auch Maximilian Pulst und Paulus Manker in zwei Luther-Rollen. Die Rolle von Papst Leo X übernimmt Beau Erol Sander. Claude Oliver Rudolph gibt Ablassprediger Johann Tetzel. Ein weiteres prominentes Gesicht im Ensemble ist Elisabeth Lanz. Auch sie spielte im vergangenen Jahr bereits in "Hexenjagd" mit und spielt im Luther-Stück Katharina von Bora.

"Joern Hinkel hat sich mit mir fast ein Jahr lang zurückgezogen, um dieses Luther-Stück zu schreiben", erklärte der Intendant erkennbar beeindruckt bei der Leseprobe. Hinkel, Wedels künstlerischer Leiter, der schon viele Jahre mit ihm zusammenarbeitet, hat für die Produktion sogar auf eine eigene Inszenierung bei den diesjährigen Festspielen verzichtet.

Der erste Probentag ist stets ein erster Höhepunkt in der Festspielsaison. Unter großer Aufmerksamkeit regionaler und nationaler Medien trifft hier das Ensemble erstmals aufeinander. Zum ersten Mal sahen am Mittwochmorgen dabei auch alle Darsteller die Entwürfe von Kostümbildnerin Clarissa Freiberg.

Im Laufe des Tages folgen ein ausführlicher Bericht, ein Video vom Probenbeginn und Fotos. (Sabrina Ilona Teufel) +++

Claude-Oliver Rudolph

Erol Sander (links) und Claude-Oliver ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön