Gersfeld Rhön

Ballonteam fesselnde Rhön

Unsere Kompetenz – Ihr Vorteil!

Sie fahren mit einem vom Luftfahrtbundesamt geprüften und lizensierten Luftfahrtunternehmen.
Unser Heißluftballon stammt aus deutscher Produktion und genügt deshalb höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.
Wir setzen ausschließlich neuestes Equipment ein, das ständigen Kontrollen unterliegt.
Da wir in der Regel kleine und mittlere Ballongrößen einsetzen, bleibt die Faszination des Ballonfahrens für jeden spürbar.
Eine professionelle Organisation von der Buchung bis zur Ballonfahrt ist für uns selbstverständlich.
Wir fahren nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter. Dabei starten wir in der Sommersaison kurz nach Sonnenaufgang und bei den Abendfahrten zwei Stunden vor Sonnenuntergang.
In den Wintermonaten, in denen wir oft die besten Sichten erleben, wird tagsüber gefahren.


Die richtige Kleidung?
Die Kleidung sollte natürlich sportlich-leger sein, d.h. am besten eine lange Hose und vor allem Dingen festes Schuhwerk, damit die Knöchel geschützt sind, denn wir landen auch schon mal in einem frisch gepflügten Acker oder einer feuchten Wiese. Besonders warm brauchen Sie sich nicht anzuziehen, denn im Ballonkorb spürt man keinen Wind. Und da wir genauso schnell sind wie der Wind, ist es "oben" oft angenehmer als "unten". Im Winter sind aber warme Schuhe zu empfehlen. Kurz gesagt, die Kleidung so wählen wie zu einer Wanderung zur gleichen Jahreszeit.
Wie lange dauert eine Ballonfahrt?

Die reine Fahrtzeit in der Luft beträgt etwa eine Stunde, wenn man allerdings das Aufrüsten, die Fahrt, die Bergung, die Taufe und die Rückfahrt zum Startplatz zusammen sieht, kommen leicht drei oder vier Stunden zusammen. Das gesamte Equipment befindet sich im Verfolgerfahrzeug mit Hänger. Dazu gehören:


1. Der Korb
2. Die Hülle
3. Die Gaszylinder
4. Der Ventilator
5. Der Brenner
6. Das Flugfunkgerät evtl. ein Transponder


Das Verfolgerfahrzeug ist ebenfalls mit einem Flugfunkgerät ausgestattet, so dass die Kommunikation zwischen Ballon und Verfolger gewährleistet ist. Nach dem Start des Ballons fährt der Verfolger dem Ballon hinterher und die Crew-Mitglieder helfen nach der Landung bei der Bergung des Ballons.


Ab sofort nur noch "Ballonfahren" !!!

Die neuen Ballonfahrer erhalten damit sämtliche Rechte auf Besitz und Lehen der überfahrenen Ländereien, allerdings erst ab ein Höhe von 1.000 Fuss. Als Getaufte dürfen sie nie mehr vom "Ballonfliegen", so nur noch vom "Fahren" sprechen. Auch der Adelstitel darf nie wieder vergessen werden. Dann wird mit dem Verfolgerfahrzeug zurück zum Startplatz gefahren und ein schönes Erlebnis findet hier sein Ende.

Adresse:
Brembacherweg 2d
36129 Gersfeld Rhön
06654 7209 oder 0171 6142424

www.ballonteam-fesselnde-rhoen.de/
Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön