Steinau an der Straße

Museum Brüder Grimm-Haus Steinau

Gäste aus aller Welt kommen in das Museum Brüder Grimm-Haus, einst Wohnstätte der Familie Grimm, heute ein modernes Museum zu
Leben, Werk und Wirkung der bedeutenden Sprachwissenschaftler und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm sowie des jüngeren Bruders Ludwig Emil Grimm, der als Maler und Graphiker seine Bedeutung hatte. Außerdem kann man in zehn Räumen in eine Märchenwelt eintauchen, wertvolle Bücher und Illustrationen
sehen, Märchen hören und fühlen. Dort warten nahezu 200 Rotkäppchen auf die Gäste und es gibt viele weitere Entdeckungen zu machen.In nur wenigen Schritten über den Hof erreicht man die ehemalige Scheune der Grimms, einst beliebter Spielplatz der berühmten Brüder, wo noch immer die Leiter zu sehen und anzufassen ist, auf der die Grimm-Kinder, zum Leidwesen ihrer Mutter, hinauf- und hinunterkletterten. Diese Scheune wurde im Jahr 2006 umgestaltet zum Museum Steinau…dem Museum an der Straße. Das grundlegend neu konzipierte, barrierefreie Museum orientiert sich an der Rolle der Stadt Steinau als einer typischen Station an der einst bedeutenden Handelsstraße zwischen Frankfurt am Main und Leipzig, die über viele Jahrhunderte die große West-Ost-Achse des Reiches bildete und der Stadt Steinau den Beinamen „an der Straße“ gegeben hat. Unzählige Menschen sind über die Straße gezogen, sind so durch Steinau gekommen, mussten hier übernachten, haben ihre Wagen reparieren lassen und haben ihre Eindrücke von der Stadt mit auf die weite Reise genommen. Es ist übrigens das einzige Museum, das sich dieser berühmten Handelsstraße widmet. Während der neuen offenen Museumsführung werden Sie mit den Beschwerlichkeiten und Gefahren des Reisens in jener Zeit vertraut gemacht, Ihnen werden Gasthofschilder und eine Kutsche aus der Steinauer Kutschenfabrik Romeiser gezeigt und Sie werden historische Grenzsteine entdecken, die davon erzählen, wie viele Grenzen bereits zu überqueren waren, um nur von Frankfurt nach Steinau zu kommen. Nicht zu vergessen ist die Darstellung des regionalen Töpferhandwerks vom Mittelalter
bis in das frühe 20. Jahrhundert, dessen Produkte über die Straße bis Sachsen
und Westfalen verkauft wurden.

Adresse:
Brüder Grimm-Straße
36396 Steinau an der Straße
0 66 63 76 05

www.brueder-grimm-haus.de/
Öffnungszeiten:
Täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön