Tann/Rhön

Museumsdorf Tann

Ein Rhöner Dorf mitten in der Stadt 
Geschichte zum Anfassen Das heißt: eigentlich ist das Dorf ein Dörfchen, denn es besteht bislang nur aus drei Anwesen; und die Stadt ist ein Städtchen: Tann in der Rhön. Das Museumsdorf Tann, hundert Meter vom Marktplatz entfernt, bewahrt heimische Tradition und Baukunst und bietet Geschichte zum Anfassen für Groß und Klein.

Je ein Drei- und Zweiseithof und ein Hüttneranwesen warten darauf die Besucher in die Vergangenheit zu entführen und entdeckt zu werden. Beim Abbruch und Wiederaufbau der alten Häuser wurden nicht nur alte Baustoffe benutzt, sondern auch die der damaligen Zeit entsprechenden Arbeitstechniken angewandt. Besonderer Wert wurde auf die Innenausstattung der Gebäude gelegt.
Dies versetzt den Besucher in die Situation den Alltag der Menschen und auch Tiere damals erlebbar zu machen. Möbel, Werkzeuge und Maschinen sind in den Häusern zu bewundern. 


Adresse:
Schloßstraße
36142 Tann/Rhön
06682 89 77

www.tann-rhoen.de/index_main.php?unid=432
Öffnungszeiten:
Unsere Museen sind geöffnet vom 19. März 2016 bis 01. November 2016
immer Dienstags bis Sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr
Montag Ruhetag!

...in der restlichen Zeit nach Vereinbarung!

Während der hessischen Weihnachtsferien
vom 26.12.16 bis 01.01.17 siehe "Tanner Museen im Winter"
(Achtung: veränderte Öffnungszeiten! In diesem Zeitraum Montag kein Ruhetag)

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön