Möbelstadt Sommerlad: Ausbildung mit Zukunft in der Region

Überbetriebliche Ausbildung mit Vielfalt – sieben Berufe stehen zur Auswahl

In den letzten 85 Jahren hat sich aus der Schreinerwerkstatt von Rudolf Sommerlad eines der größten Einrichtungshäuser Hessens an den Standorten Gießen, Petersberg/Fulda, Marburg und Wettenberg entwickelt. Das Familienunternehmen in dritter Generation ist zu einer der namhaftesten Unternehmensgruppen des Möbeleinzelhandels geworden.

Wir bei der Möbelstadt Sommerlad kümmern uns bereits seit 85 Jahren mit Herz um alle Wünsche rund ums Wohnen. Wir verbinden Tradition mit Innovation und investieren in die eigene Fachkräftesicherung. Um unseren Kunden auch weiterhin den bestmöglichen Service bieten zu können, suchen wir aktuell Auszubildende in folgenden Berufen:

Berufe:


  • Kauffrau/-mann im Einzelhandel (Dauer: 3 Jahre)
  • Verkäufer/-in (Dauer: 2 Jahre)
  • Gestalter/-in für visuelles Marketing (Dauer: 3 Jahre)
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement (Dauer: 3 Jahre)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) (Dauer: 3 Jahre)
  • Fachlagerist/-in (Dauer: 2 Jahre)
  • Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (w/m) (Dauer: 3 Jahre)

 

Mach (doch) was mit Möbeln!

Als angehende Kauffrau oder Kauffmann im Einzelhandel und als Verkäuferin beziehungsweise Verkäufer gehören Sie zu den bedeutendsten Repräsentanten der Unternehmensgruppe. Sie sind der erste und wichtigste Ansprechpartner unserer Kunden, die auf Ihr Fachwissen vertrauen und sich bei Ihnen gut aufgehoben wissen möchten. Zu Ihren täglichen Aufgaben gehört das planerische Gestalten von Einrichtungswünschen, insbesondere in den Bereichen Wohnen, Schlafen, Kochen. Eine Verkäufernatur und eine natürliche Begabung im kaufmännischen Bereich bringen Sie in diesem Beruf voran.

Die Gestalter für visuelles Marketing tragen mit einer ansprechenden, fantasie- und geschmackvollen Gestaltung der Schaufenster und der Ausstellungsfläche zum kreativen Image der Sommerlad-Gruppe bei. Sie setzen die ausgestellte Ware in Szene, kümmern sich um die Inhouse-Werbung und unterstützen Veranstaltungen im Einrichtungshaus mit ihren künstlerischen Impulsen. Ein Gespür für das Außergewöhnliche, Kreativität und Grundlagen im Mediendesign sind von Vorteil.

Kauffrauen oder Kaufmänner für Büromanagement lernen in Ihrer Ausbildung die Organisationsstruktur der Unternehmensgruppe kennen. Sie kümmern sich um den verwaltungstechnischen Schriftverkehr und bearbeiten die Post. Im Wechsel mit Ihren Kollegen besetzen Sie den Kundendienst, wo Sie als Ansprechpartner für Rückfragen der Kunden zur Verfügung stehen, Aufträge bearbeiten und die Finanzierung von abgeschlossenen Kaufverträgen abwickeln.

Den Fachkräften für Lagerlogistik und den Fachlageristen obliegt die Überwachung und Abwicklung der Lieferprozesse im Hochregallager. Dort laufen alle Fäden zusammen: Die Mitarbeiter kümmern sich um die ankommenden und ausgehenden Lieferungen sowie um die zügige und korrekte Bereitstellung der bestellten Ware an der Warenausgabe. Organisationstalent und diplomatisches Geschick sind wichtige Voraussetzungen für dieses Berufsbild.

Als angehende Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice bilden Sie das letzte und wichtigste Bindeglied zwischen Kunde und Unternehmen. Ihr Alltag besteht zu einem großen Teil aus der korrekten Montage der gekauften Ware (Küchen, Schränke, Betten etc.) und der Installation von Elektro- und Wasseranschlüssen. Handwerkliches Geschick und ein ruhiges Gemüt – auch in stressigen Lebenslagen – sind das A und O in diesem Beruf.

Ausbildung mit Perspektive

Rund 25 Auszubildende aus über 1000 Bewerbern beginnen jedes Jahr ihre überbetriebliche Ausbildung in der Sommerlad-Unternehmensgruppe. Strukturierter Berufsschulunterricht, kombiniert mit einer soliden Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Unternehmens und persönliches Engagement der Auszubildenden, führt zu einer durchschnittlichen Übernahmequote von 90 Prozent. Eigeninitiative und Engagement werden bei uns groß geschrieben, dafür bieten wir aber auch die Möglichkeit, schnell verantwortungsvolle Positionen in der Sommerlad-Unternehmensgruppe zu übernehmen.

Sichere Dir einen Ausbildungsplatz in der Region mit exzellenten Zukunftsaussichten und lerne unser Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln kennen.

Ansprechpartner:

Sommerlad Service- und BeratungsGmbH & Co. KG

Herr Reimund Griebel, Tel. 06 41/70 03-243

Philine Knapp, Tel. 06 41/70 03-272

Bewirb Dich jetzt im Online-Stellenportal auf www.sommerlad.com und werde Teil der Erfolgsgeschichte.


 

 

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön