Informationen

TECHNOLIT® GmbH
Der Werkstattexperte


Industriestraße 8
36137 Großenlüder
Frau Katharina Grösch

Tel: 06648 69665
E-Mail: katharina.groesch@technolit.de
Web: www.technolit.de

„Abenteuer Ausbildung“ bei TECHNOLIT®

Auch zum Beginn des Ausbildungsjahres 2018 werden wieder viele neue Auszubildende bei TECHNOLIT® in Großenlüder erwartet, um den Fuß auf die erste Stufe ihrer ganz persönlichen Karriereleiter zu setzen. Die neuen Azubis in insgesamt acht verschiedenen Lehrberufen werden vom Schweißtechnik-Spezialist und Werkstattausrüster TECHNOLIT® wieder mit einer Willkommenswoche empfangen.

Die Auszubildenden dürfen ihren neuen Betrieb kennenlernen bzw. müssen diesen selbst erkunden, indem sie verschiedene Aufgaben einer Unternehmensrallye gemeinsam lösen. Diese Aufgabe fördert gleich zu Beginn das Kennenlernen und den Teamgeist. Die ersten Tage sind dem Kennenlernen der Arbeitsumgebung, der Kollegen und der direkten Ansprechpartner vorbehalten. Sogar ein Fotoshooting steht am Anfang des Einstiegs in das Berufsleben an. Das Shooting im letzten Jahr trug das Motto: „Abenteuer Ausbildung!“

TECHNOLIT®, das europaweit tätige Direktvertriebsunternehmen für Schweißtechnik, Werkstattbedarf, Schleif- und Trenntechnik, chemisch-technische Produkte, Werkzeuge, Maschinen und vielem mehr braucht Platz - allein das Firmengelände in Großenlüder ist etwa 4,5 Hektar groß und zu rund zwei Dritteln mit Bürogebäuden, Hallen und Verkehrsflächen bebaut. TECHNOLIT® ist übrigens schon seit 35 Jahren auf Wachstumskurs … auch das bedeutet berufliche Sicherheit für die Zukunft.

Mehr als 1700 Mitarbeiter sorgen bereits heute für die reibungslose Abwicklung der täglichen Geschäftsabläufe – vom Außendienstmitarbeiter über die Auftragsbearbeitung bis hin zur Logistik. TECHNOLIT® besitzt eine effektive und leistungsfähige Warenwirtschaft und Lagerhaltung, einen mehrsprachigen Vertrieb, verschiedene Kommunikationskanäle zu den Kunden, eine leistungsfähige IT-/EDV-Betreuung, eine eigene Rechtsabteilung und ein starkes Marketing-Team. Entsprechend vielfältig und anspruchsvoll ist die Ausbildung bei TECHNOLIT®. Kein Wunder, dass sich die jungen Auszubildenden darüber freuen, hier einen Ausbildungsplatz bekommen zu haben - und nicht zuletzt gibt es auch eine attraktive Ausbildungsvergütung.



Individuelle Stärken sind besonders gefragt

Jedes Berufsfeld hat viele Verknüpfungspunkte zu anderen Ausbildungsberufen. Deshalb ist die Ausbildung hier bei TECHNOLIT® so wertvoll: Weil man lernt, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Die Fähigkeiten der Auszubildenden – neben guten schulischen Leistungen vor allem Eigenschaften wie aktive Mitarbeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit – fallen hier auf fruchtbaren Boden.

Zielstrebigkeit und Motivation sind gute Voraussetzungen, um den innerbetrieblichen Unterricht und die begleitende, schulische Ausbildung an der Fuldaer Richard-Müller-Schule mit guten Noten abzuschließen. Lerninhalte sind häufig mit Projekten verknüpft, die Eigenständigkeit und logisches Denken, Verantwortungsbewusstsein und Übersicht erfordern. Bis zu sieben verschiedene Ausbildungen bietet TECHNOLIT® an. Wer ein Abitur mitbringt und Interesse am Management hat, kann sich auch für ein duales Studium bewerben. Den Job bei TECHNOLIT® und das Studium an der Berufsakademie Fulda miteinander zu verknüpfen, ist eine anspruchsvolle Herausforderung.

Jetzt schon an die Bewerbung denken

Mit uns in die Zukunft


Wir erwarten:

  • Engagement und Interesse am Ausbildungsberuf
  • hohe Lernbereitschaft, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Wir bieten Dir:

  • Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • qualifizierte Ausbilder
  • eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung
  • gutes Ausbildungs- und Arbeitsklima
  • ergänzende überbetriebliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine fundierte und abwechslungsreiche innerbetriebliche Ausbildung
  • Regelmäßiges Feedback zu Deinen Leistungen
  • gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Eine adäquate Ausbildungsvergütung plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Am Anfang der Berufswahl steht die realistische Beantwortung der Fragen: „Was kann ich?“ „Was begeistert mich?“ „Welches Ziel habe ich, welchen Berufsweg strebe ich an?“ Häufig hört man den Wunsch: „Ich möchte gerne mit Menschen arbeiten!“ – vielfach denkt man dann als erstes an eine Tätigkeit im sozialen Bereich. Aber halt – mit Menschen hat man es immer und überall zu tun, besonders bei TECHNOLIT®. Da sind nicht nur die Kolleginnen und Kollegen im Büro und in der Logistik, sondern auch die Mitarbeiter, die jeden Tag auf Achse sind.

Und in einem Berufsfeld wie dem Telefonmarketing zeigt sich schnell, wer mit Menschen umgehen kann. Im Laufe des Jahres bis zum nächsten Ausbildungsstart gibt es viele Gelegenheiten, etwas über TECHNOLIT® zu erfahren, zuerst im Internet, dann telefonisch, schließlich bei einem Kennenlerntag oder in einem Praktikum. Eines können jedenfalls unsere Auszubildenden bestätigen: Die Bewerbung bei TECHNOLIT® war für sie genau das Richtige!



Folge deinem Gefühl. Bewirb dich jetzt!


Informationen zum Thema Ausbildung und Bewerbungsverfahren erhalten Sie von - Frau Katharina Grösch, Ausbildungsleiterin.
Tel: 06648-69665, E-Mail: katharina.groesch@technolit.de


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön