Als Logistik-Komplettanbieter ist die ZUFALL logistics group an 9 Standorten mit rund 1.800 Mitarbeitern - darunter 133 Auszubildende - in den Regionen in Südniedersachsen, Hessen, Thüringen sowie Rheinland-Pfalz aktiv. In der Region Fulda arbeiten rund 950 Menschen, darunter 46 Auszubildende und BA-Studenten, in der ZUFALL logistics group in vielen interessanten Berufen. Dazu kommen ca. 120 Beschäftigte bei unseren täglichen Partnern.

Logistik ist die Zukunftsbranche in Deutschland und mit einer Ausbildung bei der ZUFALL logistics group setzt Ihr auf die richtige Karte.

Ausbildungsplatz
Informatikkaufmann/-frau

Als Informatikkaufmann/ -frau 

  • bist Du Ansprechpartner für Fachabteilungen.
  • ermittelst Du die Anforderungen der Benutzer.
  • findest Du die technisch und wirtschaftlich beste Lösung.
  • richtest Du PCs oder Programme im Unternehmen ein.
  • beschaffst Du Hard- und Softwarekomponenten.
  • vermittelst Du zwischen Hard- und Softwarelieferanten     bzw. -herstellern und den Abteilungen unseres     Unternehmens.
  • führst Du firmenintern Schulungen und Beratungen zu    neuen Software-Lösungen durch.

 

Während Deiner Ausbildung lernst Du

  • den Umgang mit Systemarchitektur, Hardware und Betriebssystemen sowie Anwendungssoftware.
  • alles rund um die Planung, Anpassung und Einführung von IT-Systemen.
  • Geschäftsprozesse zu analysieren und zu optimieren.
  • ein Projekt in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht zu leiten.

 

Für diese Ausbildung solltest Du

  • mindestens die Fachhochschulreife haben.
  • gern im Team arbeiten.
  • über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügen.
  • kunden- und serviceorientiert sein.
  • gute Mathematik- und Informatik-Kenntnisse haben.
  • über gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse verfügen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 


Ausbildungsplatz
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Als Fachkraftfür Lagerlogistik

  • planst und organisierst Du die Ordnung im Lager.
  • kontrollierst Du den Bestand und den Zustand der Waren    im Lager.
  • planst, organisierst und überwachst Du den Einsatz von    Arbeits- und Fördermitteln.
  • erstellst Du Ladelisten und Ladepläne.
  • bist Du vertraut mit Computersystemen und nutzt    spezielle Logistiksoftware.

 

Während Deiner Ausbildung lernst Du

  • eingehende Waren zu prüfen.
  • wie man Güter effizient, sicher und platzsparend    versendet.
  • alles über die Planung und Organisation logistischer    Prozesse.
  • mit Lagerverwaltungssystemen zu arbeiten.
  • mit Gabelstaplern und „Ameisen“zu fahren.

 

Für diese Ausbildung solltest Du

  • mindestens den Realschulabschluss haben.
  • gerne im Team, aber auch selbstständig arbeiten.
  • körperlich fit sein.
  • räumliches Vorstellungsvermögen besitzen.
  • Organisations- und Planungstalent haben.
  • gerne mit moderner Technik arbeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 


Ausbildungsplatz
Fachlagerist (m/w)

Als Fachlagerist

  • nimmst Du Lieferungen an und kontrollierst sie.
  • räumst Du Waren systematisch im Lager ein.
  • stellst Du Güter zusammen und verpackst sie verladefertig.
  • kennzeichnest Du Sendungen nach den gesetzlichen Vorgaben.
  • verstaust Du Waren im Lkw anhand der Ladepapiere.
  • bist Du vertraut mit Computersystemen und nutzt spezielle Logistiksoftware.

 

Während Deiner Ausbildung lernst Du

  • eingehende Waren zu prüfen.
  • wie man ein Lager organisiert.
  • Waren versandfertig zusammenzustellen und nach bestimmten Vorgaben zu verpacken.
  • mit Gabelstaplern und "Ameisen" zu fahren.

Ausbildungsort: Kassel, Nohra (Erfurt), Haiger, Kandel (Karlsruhe), Fulda

 

Für diese Ausbildung solltest Du

  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss haben.
  • gerne im Team arbeiten.
  • körperlich fit sein.
  • gerne mit moderner Technik umgehen.
  • zuverlässig sein.
  • selbstständig arbeiten.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

{youtube}M_m7xSmre5U{/youtube}

 

Ausbildungsplatz
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung 

  • planst und organisierst Du den Versand von Gütern, deren    Umschlag und ihre Lagerungen.
  • wählst Du geeignete Verkehrsträger aus– Lkw, Bahn, Schiff oder Flugzeug.
  • steuerst und überwachst Du die Logistikketten.
  • berücksichtigst Du Zoll- und außenwirtschaftliche    Bestimmungen.
  • kommunizierst Du mit ausländischen Geschäftspartnern.
  • berätst Du Kunden und bist als freundlicher und kompetenter Ansprechpartner für sie da.
  • kalkulierst Du Preise.
  • arbeitest Du an der Entwicklung von Logistikkonzepten mit.

 

Während Deiner Ausbildung lernst Du

  • Speditionsleistungen zu disponieren.
  • die passenden Verkehrsträger für den Versand von    Gütern auszuwählen.
  • Dich mit internationalen Geschäftspartnern abzustimmen.
  • zahlreiche Bestimmungen des internationalen Zahlungsverkehrs zu berücksichtigen.
  • die Durchführung von Speditionsaufträgen bis zum Abschluss zu überwachen.
  • Deine Arbeit optimal zu organisieren.
  • unternehmensinterne Informations- und Kommunikationssysteme zu nutzen.

 

Für diese Ausbildung solltest Du

  • mindestens den Realschulabschluss haben.
  • gerne im Team arbeiten.
  • kontaktfreudig sein und Spaß am Umgang mit Menschen    haben.
  • Organisationstalent besitzen.
  • Dich auf der Landkarte zurecht finden.
  • mindestens eine Fremdsprache sprechen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 


Ausbildungsplatz
Berufskraftfahrer/ -in

Als Berufskraftfahrer / -in

  • fährst Du den Lkw sicher, vorausschauend und umweltgerecht.
  • hältst Du Dich an die Vorschriften, die in Deutschland und im Ausland gelten.
  • kontrollierst und pflegst Du Dein Fahrzeug.
  • bereitest Du den Lkw für den Transport von Waren vor.
  • sicherst Du die Ladung.
  • stimmst Du Termine ab.
  • kümmerst Du Dich um die Wünsche Deiner Kunden.

 

Während Deiner Ausbildung lernst Du

  • die Ladung zu sichern, sie verkehrssicher zu verpacken    und zu verstauen.
  • Fahrten kostengünstig zu organisieren.
  • betriebliche Erfordernisse und Kundenwünsche in Einklang zu bringen.
  • den Umgang mit modernster Lkw-Technik.
  • das Ablesen und Auswerten von Kontrollinstrumenten im    Cockpit.

 

Für diese Ausbildung solltest Du

  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss haben.
  • technisches und handwerkliches Verständnis besitzen.
  • gerne unterwegs sein.
  • zuverlässig und verantwortungsbewusst sein.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 

{youtube}WlPUGQ_08fc{/youtube} 

 


 

Als Unternehmen stehen wir zu der Region Fulda. Wir schätzen die Solidität und Treue der Menschen und die ideal zentrale Lage in Deutschland und Europa. Hier betreiben wir mehrere Logistik Center mit über 130.000 qm Fläche (Hünfeld, Fulda, Großenlüder, Lauterbach, Neuenstein) und 2 Umschlaganlagen mit über 14.000 qm (Fulda, Hünfeld).

Zahlreiche Produkte aus der Region verteilen wir für unsere Kunden über Netzwerke weltweit. Andere Artikel, zum Beispiel Kaffeeautomaten oder Motorroller, kommen aus ganz Europa zu uns und wir sorgen durch umfangreiche logistische Prozesse für eine bundesweite Einzeldistribution.

 

Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Hermann-Muth-Str. 4
36039 Fulda

http://www.ausbildung-bei-zufall.de

http://www.facebook.com/ausbildungbeizufall

http://www.zufall.de

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön