Super-Smoothie mit Kurkuma für kalte Wintertage

07.01.17 - REGION

Schneebedeckte Felder glitzern in der Sonne. Die Wangen rot und die Nasenspitze eisig vor Kälte. Schnell in die warme Stube und den Ofen angefeuert. Tony und Nicy machen es sich nach einem traumhaften Spaziergang im Winterwald zu Hause gemütlich. Dazu gibt es einen leckeren Erdbeer-Kurkuma-Smoothie. Nach den Feiertagen voller Plätzchen und Naschereien genau das Richtige.

Dafür braucht man:
1 Packung gefrorene Erdbeeren 
1 Handvoll Spinat
1 Knolle Kurkuma, geschält
6 Datteln
2 EL Leinsamen
1 Tasse frisch gepresster Orangensaft
500 ml Kokoswasser

Alle Zutaten kommen in den Mixer und werden zu köstlichem Saft verwirbelt. Achtung beim Kurkuma schälen! Die heißt nicht umsonst Gelbwurz und färbt die Finger in ein leuchtendes Sonnengelb. Am Besten Handschuhe benutzen.

Nicy: "Toller Geschmack durch Kurkuma!"

Nicy: Als erstes Frühstück gibt es fast jeden Morgen einen frisch zubereiteten Smoothie aus Obst und Gemüse. Das gibt Energie für den Tag. Ich lese immer wieder, wie gesund Kurkuma ist. Also habe ich einfach die geschälten Knollen im Saft mitgemixt und war über den Geschmack positiv überrascht. Jetzt gibt es den Smoothie fast jeden Tag. Muss man probiert haben!


*schlürf*

Tony, wie schmeckt der Saft? Morgens kann ich es überhaupt nicht erwarten den Smoothie innerhalb kürzester Zeit zu trinken. Es schmeckt einfach super erfrischend!+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön