Sonnenschein im Glas: Veganer Mango-Lassi süß und cremig

Fotos und Zeichnungen: Nicole Funke

05.08.17 - REGION

Nach all den verregneten Tagen sehnt man sich doch sehr nach der Sonne. Um sich selber ein wenig Sonnenschein auf den Tisch zu zaubern, haben Tony und Nicy ein neues Rezept ausprobiert: Einen cremigen Mango-Lassi, der vegan ist und die Stimmung hebt.

Man nehme:
2 Mangos
80g eingeweichte Cashews 
60g Datteln 
1 Vanilleschote
400 ml Wasser

 Die Mangos werden geschält, entkernt und gewürfelt. Zusammen mit den anderen Zutaten wird das Fruchtfleisch in den Mixer gegeben und zu einer leckeren Creme gemixt. Am Besten wird der Lassi kühl serviert! Lasst es euch schmecken!


Nicy: "Sonnenschein im Glas!"

Nicy: Normalerweise wird ein Lassi mit Joghurt zubereitet. Ich mag das Rezept besonders, da es ohne Milchprodukte auskommt und trotzdem so cremig lecker schmeckt. Bis auf das man die Cashews am besten über Nacht einweichen muss, gelingt der Drink schnell und man kann ihn schön gekühlt genießen!
 

Tony: "Köstlich wie Vanillepudding."

Tony: Der Mango-Lassi ist von der Konsistenz ein bisschen wie Vanillepudding und so schmeckt er auch. Einfach lecker! +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön