Preview: Das sind die Modetrends im Herbst/Winter - Exklusive Campo-Styles

Die Models Aline Keilwerth, Jan Riemann, Amelie Vogler und Rosalie Höhl Fotos: Carina Jirsch

19.08.17 - FULDA

Der Kartenvorverkauf läuft:Die 2. Fuldaer Fashion Night findet am 24. August statt. Karten gibt es im Modegeschäft Campo, Unter Heilig Kreuz 7. Die Anzahl der Tickets ist begrenzt. Weitere Informationen gibt es unter 0661 73344 oder per Mail an wehner@campo-fulda.de.

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende und die Stangen in den Modegeschäften füllen sich nach und nach mit kuscheligen Pullovern und warmen Mänteln. Auf der zweiten Fuldaer Fashion Night am kommenden Donnerstag, den 24. August, präsentiert Campo im BMW-Autohaus Krah + Enders die brandneue Herbst-Winter-Kollektion. Die Modeexperten Dr. Florian und Stefan Wehner geben schon jetzt einen Überblick über die Saison-Trends.

Schon beim ersten Blick steht fest: Frieren muss diesen Winter sicherlich niemand. Denn nach wie vor sind lange Mäntel, Parker und Daunenjacken angesagt. Ob in schlichtem Khaki oder peppigem Rot, die Parker von Blonde No. 8 und Parajumpers sind in jedem Fall ein Blickfang. Wie Florian Wehner verdeutlicht sollten auch die exklusiven Lederjacken für Männer in Daunenjacken-Optik im Kleiderschrank nicht fehlen. Die glänzende Lederoptik mit Steppmuster ist zu jedem Outfit ein Hingucker.

Lange Mäntel und auffällige Blazer ...

Die Herbst-Winter-Looks lassen sich super ...

Renner sind derzeit vor allem lässige und sportive Blazer. Die Schmuckstücke vollenden jeden Look und können an wärmeren Tagen auch als Jacke getragen werden. In den Trendfarben Weinrot, Khaki sowie Grau und Schwarz lassen sie sich super kombinieren. Ob mit ausgefallenen Musterungen, Patches oder Nieten - mit den Blazern ist man in jedem Fall gut angezogen. Auch bei den T- und Sweatshirts müssen die Damen nicht auf Exklusivität verzichten. Auffällige Glitzerbilder, Camouflage-Musterung und coole Sprüche runden das Gesamtpaket ab. Für die trendbewussten Herren hält Campo vor allem von der Marke Colours and Sons leichte schöne Pullover und stylische Strickjacken bereit.

Neu sind bei Campo neben den stylischen Sari-Tüchern im Marokko-Strand-Style auch die Hosen von Masons. "Das Label achtet vor allem auf die Passform und setzt die Rundungen der Frauen perfekt in Szene", so Florian Wehner. Mit Dstrezzed können die Herren nur richtigliegen. Das Label ist bekannt für schöne bequeme Chino-Hosen. Egal ob mit Langarmshirt oder Hemd, die Hosen lassen sich mit allem gut kombinieren und sehen zu jedem Anlass gut aus.

Über kalte Füße können die Frauen im Winter dank den warmen Lammfellboots von Ugg nicht klagen. Ob Boots im Metallic-Look, verziert mit großen Glitzer-Knöpfen sowie Schleifen oder ganz klassisch schlicht - die Uggs sind warme Begleiter durch die kalte Jahreszeit. Auf praktische schicke Sneakers muss auch im Winter niemand verzichten, denn Candice Cooper hat die idealen Modelle kreiert.

"Campo ist bekannt für seine exklusiven Marken", so Wehner. Neben den bereits genannten sind im Modegeschäft auch Schmuckstücke von Khujo, Mos Mosh, Liebeskind, Grace, Codello, Buena Vista und rich & royal zu finden. "Mit den bekannten Labels kreieren wir individuelle Styles. Wir zeichnen uns durch unsere eigenwilligen Kombinationen aus - und das macht den Charme von Campo aus." Wie Wehner betont ist die Preview nur ein kleiner Vorgeschmack auf die exklusive zweite Fuldaer Fashion Night. Die Zuschauer dürfen gespannt sein. (Julissa Bär) +++

Die Farbe Weinrot ist im ...

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön