WILDECKNiemand verletzt

Bagger beschädigt Gasleitung - langer Feuerwehreinsatz - Häuser evakuiert

09.05.15 - Am Samstagmittag gegen 12:15 Uhr beschädigte ein Bagger bei Erdarbeiten eine Gasleitung in Wildeck-Obersuhl (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Es handelte sich dabei um eine Niederdruckleitung eines Hausanschlusses. Die Feuerwehr Obersuhl und die GABC-Gruppe der Feuerwehr Bad Hersfeld wurden alarmiert. Von der Feuerwehr Obersuhl wurde eine Evakuierung der Häuser im Umkreis von cirka 50 Metern veranlasst und die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt. Mit einem Überdruckbelüfter konnte das austretende Gas mit der Umluft so weit vermischt werden, dass keine größere Explosionsgefahr mehr bestand.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand und der Erdgasversorger EnergieNetz Mitte war mit zwei Monteuren vor Ort und dichtete die Leitung ab. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. (Gerhard Manns) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön