02.03.16 - LUDWIGSAU

Kommunalwahl 2016

Bürger für Ludwigsau: "Schuldenfrei! Das ist schlichtweg falsch"

Wenn man politische Mitbewerber als Phantasten bezeichnet, so zeigt das das
wahre Gesicht des SPD-Frontmanns Koch, Ludwigsau. Die BFL -BÜRGER FÜR LUDWIGSAU- tritt erstmals als parteiunabhängige Wählergruppe für das Gemeindeparlament an und hat niemals 3 Mio/Euro für Straßenbaumaßnahmen zu Lasten der Einwohner von Ludwigsau gefordert.
Die Darstellung des SPD-Vorsitzenden in der Gemeindevertretung “Ludwigsau sei schuldenfrei” ist schlichtweg falsch und von wahltaktischen Überlegungen des SPD-Vorsitzenden im Ludwigsauer Gemeindeparlament geprägt. Erst kürzlich stimmte die SPD-Mehrheitsfraktion für eine Anschlussfinanzierung des Bodenbevorratungsvertrages für das Industriegebiet Mecklar-Meckbach.

Interessant ist in diesem Zusammenhang die Art der Finanzierung; sprich Schuldentilgung. Die gibt es nämlich nicht; im Gegenteil: die Schuldzinsen werden der Schuld zugeschlagen. Die Schuldenlast wächst täglich! Das Ganze zahlen letztlich unsere Kinder und Enkel.So sieht die jahrelang gelebte soziale Wirtschaftskompetenz im Ludwigsauer Gemeindeparlament aus. +++




Impressum