V.l: K. Thieme, Fabian Biskup, Maximilian Happ, Dirk Methfessel, Louis Hufnagel, Sabine Leidig, Heike Umbs, Franziska Friedrich, Niklas Auth, Ulrich Fechter, Monique Sangoy -

SCHLÜCHTERNKostenloses Schülerticket und weitere Ziele

DIE LINKE. Bergwinkel fordert „Mobilität für alle – mit weniger Straßenverkehr“

19.09.16 - Der Ortsverband DIE LINKE. Bergwinkel hat sich am 01. Juli dieses Jahres neu gegründet und informierte bei einem Besuch der verkehrspolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Sabine Leidig, am vergangenen Donnerstag im Stadthotel Schlüchtern über künftige Aktionen. Schwerpunkte waren zum einen die verkehspolitischen Zielsetzungen und zum anderen die Planung einer Kampagne zum Thema „kostenloses Schülerticket.

Verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion im ...

„Mobilität für alle – mit weniger Straßenverkehr“ ist eines der erklärten sozialökologischen Ziele der LINKEN. Dies soll durch ein besseres Angebot im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Bahn) erreicht werden. „Öffentlich ist wesentlich“ gelte auch für den Verkehr. Die LINKE fordert, dass niemand auf das eigene Auto angewiesen ist und Mobilität keine Frage des Geldbeutels sein darf. Gerade im ländlichen Raum bleibe viel zu tun. Durch weniger Straßenverkehr (Autos) und den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs soll die Umwelt entlastet und die Lärmbelästigung reduziert werden. Der Verkehr von PKWs und LKWs nehme immer weiter zu. Die Automobillobby sei gerade in Deutschland sehr dominant und verhindere den nötigen, radikalen Kurswechsel in der Verkehrspolitik.

DIE LINKE. Bergwinkel möchte in Zusammenarbeit mit der Kreistagsfraktion und dem Kreisverband MKK eine Kampagne zum Thema „kostenloses Schülerticket“ starten. Schüler/innen ab der Oberstufe sind auf den Kauf von Tickets für Bus und Bahn angewiesen, was zu erheblichen Kosten für die Eltern führt. Gerade wirtschaftlich schwächere Haushalte litten unter diesen Ausgaben. Daher fordert die Partei die Einführung eines kostenlosen Schülertickets und die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs im MKK. Sabine Leidig, die auch Kreisvorsitzende und Kreistagsabgeordnete ist, möchte diese Kampagne begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Geplant sind Workshops zu diesem Thema, zu denen Interessierte herlich eingeladen sind. Dazu sei keine Parteimitgliedschaft erforderlich. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön