FULDA Tödlicher Arbeitsunfall

60-Jähriger aus Künzell stürzt zu Tode: Reanimation erfolglos

12.11.16 - Am Samstagvormittag kam es bei einer Firma im Gewerbegebiet Kohlhaus zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 60-jähriger aus Künzell zu Tode kam. Der Arbeiter war über eine feste Außenleiter auf das ca. acht Meter hohe Dach des Firmengebäudes gestiegen, um von dort auf frei zu schneidende Bäume zu schauen.

Dabei brach er durch eine transparente Welllichtplatte, fiel von dort auf Papierrollen und schlug anschließend mit dem Kopf auf dem Hallenboden auf. Dabei verletzte er sich tödlich. Reanimationsversuche der Rettungsdienste verliefen erfolglos. Das Amt für Arbeitsschutz und die Kripo Fulda nahmen die Ermittlungen auf. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön