Luisa Diegel und Julissa Bär freuen sich auf ihre künftige Arbeit... - Fotos: Carina Jirsch

12.01.17 - FULDA

Verstärkung für O|N und MEDIENKONTOR

Unsere NEUEN Julissa Bär (20) und Luisa Diegel (24) - mehr Vielfalt und Wirtschaft

Über eine weitere personelle wie fachliche Verstärkung ab dem Jahresbeginn 2017 freut sich die Firma "Medienkontor M.Angelstein GmbH & Co KG" in Fulda-Neuenberg. Das Unternehmen mit deutlich über 30 Mitarbeitern und Auszubildenden ist in der Region Osthessen seit mittlerweile über 15 Jahren mit seinen medialen Aktivitäten im Internet vor allem durch OSTHESSEN|NEWS oder auch verschiedene andere Tochterportale wie www.osthessen-blitzer.de und Servicebereiche wie Veranstaltungskalender, Job-Portal, Mittagstisch und Benzinpreise eine bekannte Marke. Mehr als 70.000 Besucher auf den Webseiten und über 30.000 Besucher über die einzige Nachrichten-App der Region sprechen für sich.

Geschäftsführer Martin Angelstein meint: "Wir bieten Ausbildungen in den unterschliedlichsten Breichen, um jungen Menschen die Viel-schichtigkeit der Medienbranche zu vermitteln." Obgleich im Herbst 2016 "Vier NEUE" eingestellt wurden (siehe unter MEHR ZUM THEMA) ist auch diese Verstärkung notwendig, um neue Schwerpunkte in der Berichterstattung ausfüllen zu können. Die 20-jährige Online-Redakteurin Julissa Bär (Neuhof) kümmert sich um den Schwerpunkt Wirtschaft. Firmen-Porträts, Hintergrund-Stories und Wirtschaft im Alltag sollen sich in der Berichterstattung verstärkt niederschlagen. Mit der 24-jährigen Luisa Diegel aus Gemünden/Felda (Vogelsbergkreis) wird O|N nicht nur seine Möglichkeiten einer zeitlich umfassenden Berichterstattung ausbauen und den Redaktions-Schichtdienst verstärken, sondern mit ihr auch ein "direktes Ohr" für die Belange des Vogelsberges. 

Lesen Sie nachfolgend die ganz persönlichen Gründe, aus denen sich die zwei für ihren jeweiligen Beruf entschieden haben.

JULISSA BÄR (20 / NEUHOF) ...

JULISSA BÄR (20 / NEUHOF) Online-Redakteurin mit Schwerpunkt Wirtschaft: „Nach meinem Abitur wusste ich nicht so richtig, in welche Richtung ich mich beruflich entwickeln möchte. Direkt nach meinem letzten Schultag habe ich ein dreimonatiges Praktikum bei OSTHESSEN|NEWS absolviert und meinen Traumjob gefunden. Es hatte nicht lange gedauert, bis ich meine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt habe. Nachdem ich mein Volontariat bei einem lokalen Onlinemedium beendet habe, hat es mich zu O|N zurückverschlagen. Hier erhoffe ich mir, mich beruflich weiter zu entwickeln. Schon während meines Volontariats habe ich mich für Public Relations interessiert. Umso schöner ist es, dass Medienkontor Fulda mir eine Plattform bietet, meine journalistischen Fähigkeiten weiter auszubauen. Als Online-Redakteurin mit dem Schwerpunkt Wirtschaft freue ich mich jetzt auf neue Herausforderungen.“

LUISA DIEGEL (24 / GEMÜNDEN ...

LUISA DIEGEL (24 / GEMÜNDEN FELDA) Redaktions-Volontärin: „Schon seit vielen Jahren interessiere ich mich für den journalistischen Bereich. Während die anderen früher in der Schule über Aufsätze gestöhnt haben, habe ich mich gefreut und gerne über die vorgegebenen Themen geschrieben. Deshalb fiel auch die Wahl meines Studienganges auf Germanistik, mit dem Hauptfach Sprache und den beiden Nebenfächern Literatur und Politikwissenschaften. Um neben meinem Studium auch weiterhin im Schreiben fit zu bleiben, arbeitete ich bei der Oberhessischen Zeitung in Alsfeld als freie Mitarbeiterin und durfte dort erste journalistische Erfahrungen sammeln. Meine Semesterferien nutzte ich meistens, um diesen Bereich noch näher kennenzulernen und absolvierte verschiedene journalistische Praktika im In- und Ausland, beispielsweise beim Radio. Nachdem ich überall ein bisschen reinschnuppern durfte, wusste ich, dass mir der Online-Bereich in der Redaktion am meisten Spaß macht. Deshalb war das Durchlaufen eines Volontariats in einer News-Redaktion ein großer Wunsch von mir, um speziell den Redaktionsbereich noch genauer kennenzulernen. Dabei war es mir wichtig, in der Nähe meines Heimatortes zu bleiben, da ich dort sehr verwurzelt bin. Mit einem Volontariat bei OSTHESSEN|NEWS kann ich somit alles verbinden, deshalb zögerte ich auch keine Sekunde bei meiner Entscheidung.  +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön