Die Sandstein-Bogenbrücke über die Ulster kann nun ohne Tonnen-Einschränkung befahren werden - Foto: Landkreis Fulda

10.01.17 - TANN

Gewölbebrücke bei Aura wieder befahrbar

Aufwändige Sanierungsarbeiten an historischem Bauwerk abgeschlossen

Ende November konnte die Vollsperrung auf der Kreisstraße 50 zwischen der Bundesstraße 278 und dem Tanner Stadtteil Aura wieder aufgehoben werden. Die Arbeiten zur Traglasterhöhung und Instandsetzung der 1908 errichteten historischen Gewölbebrücke wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Sandstein-Bogenbrücke über die Ulster kann nun ohne Tonnen-Einschränkung befahren werden.

Unter anderem wurden 50 Kubikmeter Mauerwerk abgetragen und neu versetzt, 100 Kubikmeter Beton eingebaut, fünf Tonnen Betonstahl als Bewehrung verlegt, fünf Kubikmeter schadhafte Sandsteine ersetzt, 220 Quadratmeter Mauerwerk neu ausgefugt und zusätzlich Gabionenkörbe in den Anschlussbereichen als Böschungssicherung eingebaut. Der Landkreis Fulda als Baulastträger zeigt sich erfreut, dass die historische Gewölbebrücke nun wieder in einem ordnungsgemäßen Zustand den Verkehrsteilnehmern zur Verfügung stehe, und dankt der bauausführenden Firma Bickhardt Bau sowie Hessen Mobil für die gelungene Umsetzung des Projekts. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön