KREIS HEF-ROFPOLIZEIREPORT

Mülltonnen auf der Fahrbahn - Lkw verursacht hohen Schaden

10.01.17 - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Mülltonnen auf Fahrbahn gestellt

ROTENBURG. In der Nacht zum Dienstag, gegen 1 Uhr, befuhr ein Rotenburger Pkw-Fahrer die Beethovenstraße in Richtung der Straße Altes Feld. Unbekannte Täter stellten vier Mülltonnen auf die Fahrbahn. Zwei von diesen konnte der Fahrer passieren. Die anderen wurden durch den Pkw-Fahrer umgefahren. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro. Die Verursacher entfernten sich unerlaubt. Hinweise erbeten unter 06623-937-0.

Lkw gerät auf Gegenfahrbahn: hoher Sachschaden

ALHEIM. Zur Unfallzeit am Montag, gegen 6 Uhr, befuhr ein Fahrer aus Bebra (28 Jahre) mit seiner Sattelzugmaschine und Auflieger die K 67 aus Richtung Alheim-Niederellenbach kommend in Richtung Alheim-Oberellenbach. In Höhe der Unfallstelle fuhr er aus ungeklärter Ursache über die Gegenfahrbahn, fuhr dann einige Meter schräg über eine schneebedeckte Wiese und kam erst im angrenzenden Bachlauf zum Stehen. Die Sattelzugmaschine lag gänzlich im Bachlauf und musste geborgen werden. Am noch angekoppelten Auflieger entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Weder auf der Fahrbahn noch auf der Wiese konnten Bremsspuren festgestellt werden. Das Gespann fuhr ungebremst von der Fahrbahn schräg über die Wiese in den Bachlauf. Der Gesamtschaden beträgt etwa 100.000 Euro. Der 28-jährige Fahrer wurde leichtverletzt. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön