- Fotos: Maximilian Wirth

LAUTERBACHProfis bei der Arbeit (21)

Gesunde Basis fürs Leben: Erzieherin Sabine Rockel in ihrem Traumberuf

SERIE "PROFIS BEI DER ARBEIT"Die Arbeitswelt bei uns in Osthessen ist bunt und vielfältig. Ob stinknormaler Job oder ein ganz ausgefallener Beruf - die Redaktion von OSTHESSEN|NEWS hat sich in der Region umgeschaut und viele interessante Menschen getroffen, die von ihrem ganz persönlichen Arbeitsplatz erzählt haben. Lassen Sie sich überraschen.

18.05.17 - Schon während der Schulzeit kam für Sabine Rockel kein anderer Beruf in Frage als Erzieherin. Denn für die 39-Jährige war immer klar, dass sie etwas mit Menschen machen will. Mittlerweile ist sie in der Kita "Musel-Wusel-Land" in Wallenrod jeden Tag mit viel Freude bei der Arbeit und seit 18 Jahren in ihrem Wunschberuf tätig.

Aber der Weg zur Erzieherin ist lang: Nach dem Realschulabschluss hat Sabine zunächst ein Praktikum in der Kita in Maar gemacht, um dann eine Ausbildung zur Kinderpflegerin zu beginnen, die ein Jahr dauerte. Dort hat sie eine praktische und eine schriftliche Prüfung ablegen müssen. Im zweiten Jahr der insgesamt fünfjährigen Ausbildung folgte eine Art Vorpraktikum in Maar. Dann hat Sabine ein Jahr als Kinderpflegerin in Maar gearbeitet und hat dort auch ihr erstes Geld verdient. In den letzten beiden Jahren ihrer schulischen Ausbildung war sie an der FSP (Fachschule für Sozialpädagogik in Lauterbach). Dort hat sie jeweils noch ein Praktikum gemacht: „Das hat mich nochmal in meiner Arbeit bestätigt“, erklärt Sabine gegenüber OSTHESSEN|NEWS.

„Als ich fertig war, gab es nur zwei freie Stellen für das Anerkennungsjahr in der ganzen Umgebung und rund 25 Bewerberinnen. Da muss man sich erstmal durchsetzen.“ Trotz der großen Konkurrenz schaffte die Erzieherin es, die Stelle in Wallenrod zu bekommen.

„Immer wichtiger wird die Elternarbeit, da wir hier auch immer jüngere Kinder betreuen. Da haben die Eltern natürlich ein Recht zu erfahren, wie der Tag mit ihrem Kind verlaufen ist“, erzählt die erfahrene Erzieherin, die auch immer wieder das gute Zusammenspiel im Team hervorhebt. "Das ist auch sehr wichtig, um die Kinder gut auf ihrem Weg begleiten zu können." Nicht nur eine gute Vertrauensbasis zu den Kindern ist unverzichtbar, sondern auch zu den Eltern: „Da spielt die Beziehungsarbeit zwischen Eltern und Erzieherin eine große Rolle.“

„Wir sind Schreiner, Köche, Naturforscher und noch vieles mehr für die Kinder." Sie wolle den Mädchen und Jungen auch hauswirtschaftliche Arbeiten näherbringen. „Bei den Kleinen fangen wir etwa damit an, die Windeln wegzulassen und die Größeren helfen schon, den Tisch zu decken oder in der Werkstatt etwas zu reparieren.“ Dieses frühe Selbständigwerden gefalle auch den Eltern, wenn etwa das Kind nach Hause kommt und der Mama helfen will, die Spülmaschine auszuräumen. „Wir bekommen auch immer wieder tolle Rückmeldungen.“

Ein wesentlicher Grund, warum sie jeden Tag gerne zur Arbeit geht, sei auch die Unvoreingenommenheit der Kinder. „Wenn dein Tag mal stressig ist, schenken dir die Kinder immer ein Lächeln“, sagt sie über ihre Schützlinge. „Kinder geben einem so viel. Davon können wir Erwachsene noch einiges lernen.“

Trotz ihrer langjährigen Erfahrung sei es ihr auch wichtig, sich immer weiter fortzubilden. Deswegen absolviert sie einmal im Jahr eine Schulung zu einem Thema, das gerade aktuell ist. In ihrer Zeit in Wallenrod hat sie bereits viele angehende Erzieherinnen selbst ausgebildet. Die allgemein bekannte geringe Bezahlung drücke aber leider auch eine mangelnde Wertschätzung ihrem Beruf gegenüber aus: "Es ist doch ungemein wichtig, dass ich meine Kinder in kompetenten und guten Händen weiß, wenn ich es in Kita oder Kindergarten schicke. Das sollte sich auch in entsprechendem Gehalt ausdrücken." (Maximilian Wirth) +++

Profis bei der Arbeit - weitere Artikel











































↓↓ alle 42 Artikel anzeigen ↓↓



Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön