VOGELSBERGScharfe Kritik an Bundesumweltministerin

Bastian (SPD): „Bauernregel-Kampagne ist ein instinktloser Missgriff“

10.02.17 - „Bei der vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz- Bau und Reaktorsicherheit initiierten Bauernregel-Kampagne handelt es sich aus meiner Sicht um einen instinktlosen Missgriff, der die Diskussion einer zukünftigen Agrar- und Umweltpolitik auf ein bedauernswert niedriges Niveau herabsetzt. So sollte man mit den Landwirten nicht umgehen“, erklärte der Vogelsberger SPD-Kreisvorsitzende Swen Bastian und bezog damit klar Stellung gegen die umstrittenen „neuen Bauernregeln“ von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD).

„Die SPD Vogelsbergkreis arbeitet mit eigenen Initiativen – wie etwa bei der Unterstützung der heimischen Milcherzeuger - daran, die drängenden Probleme in der Landwirtschaft zu bewältigen und unsere bewährte Struktur in all Ihren Facetten zu erhalten. Denn im Vogelsbergkreis hängen wichtige Arbeitsplätze und regionale Wertschöpfung von der Land- und Forstwirtschaft ab“, erklärte Bastian. Wer vor diesem Hintergrund mit „neuen Bauernregeln“ daherkomme, müsse sich vorwerfen lassen in einem wichtigen politischen Handlungsfeld „oberflächlich, platt und wenig zielführend“ zu agieren, so Bastian. Wenn es darum gehe, Informationen und Verständnis bei der Bevölkerung zu schaffen, um eine zukünftige gemeinsame Agrar- und Umweltpolitik auf eine breite Basis zu stellen, seien derartige Mittel ungeeignet.

„Die neuen Bauernregeln erschweren jahrelange Bemühungen um zielführende Lösungen, da das jetzige Getöse alle ernsthaften Diskussionen überlagert. Das veraltete Stilmittel der Bauernregel wird durch das Ministerium leider ohne jeden Instinkt im Umgang mit einem hochprofessionellen und hochmodernen Berufsstand eingesetzt. Darauf gibt es vollkommen zu Recht empörte Reaktionen von Landwirten, die ihre Arbeit herabgesetzt sehen“, bedauerte Bastian. Ziel müsse aber bleiben auf allen Ebenen konstruktiv und sachlich zu diskutieren und positive Entwicklungen anzustoßen. „Das Thema ist für uns im Vogelsbergkreis viel zu wichtig, um es in verkürze Pauschalismen zu packen“, sagte der Vogelsberger SPD-Vorsitzende.  +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön