KREIS FDPOLIZEIREPORT

Einstündige Vollsperrung A 7 mit Rückstau nach Unfall - Pkw überschlagen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

12.02.17 - Vollsperrung der BAB A 7 Höhe Raststätte Großenmoor

BURGHAUN.   Kurz nach 15 Uhr wurde am Sonntag ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person auf der BAB A 7, Richung Süd, Höhe Raststätte Großenmoor (Gemarkung burghaun, Kreis Fulda) gemeldet. Ein Range-Rover war im Baustellenbereich von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Das Fahrzeug kam auf zwei Fahrspuren zum liegen. Der Fahrer war dann doch nicht verletzt. Der Verkehr wurde zeitweise über die Raststätte umgeleitet. Der Rückstau betrug fast 2 Kilometer. Nach etwa einer Stunde war die Unfallstelle geräumt und der Verkehr lief wieder '"normal".


Im Straßengraben gelandet

FLIEDEN. Ein 21-jähriger Skoda-Fahrer aus Kassel ist in der Sonntagnacht mit seinem Auto auf der Kreisstraße 84 zwischen Magdlos und Flieden ins Schleudern gekommen und von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und landete völlig beschädigt im Straßengraben. Der Fahrer kümmerte sich noch selbständig um einen Abschleppdienst und begab sich anschließend mit leichten Verletzungen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 5.000 Euro. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön