- Foto: Hendrik Urbin

13.02.17 - PETERSBERG

55-Jähriger in Klinik

Alkoholisierter Opel-Fahrer kracht bei Sommerlad in Leitplanke

Kurz vor 20 Uhr am Sonntagabend sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" bei Petersberg im Kreis Fulda alarmiert worden. Ein 55 Jahre alter Opel-Fahrer ist auf der B 458 nahe dem Möbelhaus Sommerlad in die Leitplanke gekracht.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten, der zur medizinischen Abklärung ins Klinikum Fulda gebracht wurde. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll der unter Alkoholeinfluss stehende Mann aus Richtung Margretenhaun gekommen und im Bereich der Dipperzer Straße ohne zu bremsen einfach geradeaus gefahren sein. Endstation: Leitplanke. Es enstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön