KREIS FDPOLIZEIREPORT

Verkehrsunfall - Laubbläser gestohlen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

16.02.17 - Verkehrsunfall

FULDA. Ein 26-jähriger Toyota-Fahrer aus Eichenzell wurde bei einem Unfall am 15.02.2017 leicht verletzt. Er befuhr gegen 11.10 Uhr in Fulda die L 3307 aus Richtung Poppenhausen kommend in Richtung Weyhers. In einer langen Rechtskurve in Höhe km 0.700 kam er aus Unachtsamkeit nach rechts auf die Bankette und stieß nach ca. 50 Metern gegen einen Wasserdurchlass. Hierdurch wurde der Toyota seitlich gegen die dortige Böschung geschleudert und kam anschließend wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der 26jährige Toyota-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in das Städtische Klinikum Fulda gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Laubbläser gestohlen

FULDA. In der Zeit von Montag (13.02.) bis Mittwoch (15.02.) versuchten Unbekannte einen Container am Reisigsammelplatz in Maberzell aufzuhebeln. Als ihnen dies nicht gelang, brachen sie die Tür eines Bauwagens auf, aus dem sie einen Laubbläser unbekannter Marke und Typs entwendeten. Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 500 Euro.


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön