12.03.17 - RHÖN / BAYERN

POLIZEIREPORT

6 Verletzte bei Zusammenstoß - Unerlaubte Abfallentsorgung - Wildunfälle

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

6 Verletzte bei Zusammenstoß

Fuchsstadt, Lkr. Bad Kissingen - Fünf Leicht- bzw. einen Schwerverletzten forderte am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall, der sich um 04.32 Uhr in der Schweinfurter Straße ereignet hatte. Ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr dabei die Schweinfurter Straße in Richtung ortsauswärts. In Höhe des Anwesens Nr. 14 musste er einen geparkten Pkw umfahren. Im selben Augenblick kam ihm der Pkw eines 19-jährigen Mannes entgegen. Bedingt durch die überhöhte Geschwindigkeit wurde dessen Fahrzeug in der dortigen leichten Rechtskurve in Richtung Fahrbahnmitte getragen, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Sachschaden bei dem Unfall beläuft sich auf insgesamt ca. 70000,- Euro, die Schweinfurter Straße musste nach dem Unfall für 2 Stunden komplett gesperrt werden. An der Unfallstelle war die FFW Fuchsstadt mit insgesamt 12 Mann im Einsatz, außerdem noch 3 Notärzte bzw. 5 Rettungswägen.


Fahrt unter Drogeneinfluss

Mellrichstadt, Lkrs. Rhön-Grabfeld: In der Nacht zum Samstag wurde ein 36-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Pkw im Stadtgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergab sich der Verdacht auf die Einnahme von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde von den Beamten unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Den Fahrer erwartet nun ein empfindliches Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.


Hoteleinbruch

Mellrichstadt, Lkrs. Rhön-Grabfeld: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Hotel in der Ignaz-Reder-Straße von unbekannten Tätern angegangen. Dabei wurden Türen sowie Schränke aufgehebelt und erheblich beschädigt. Der Sachschaden beträgt hier alleine ca. 1500,- Euro. Außer einer geringen Menge Bargeld wurde nach jetzigem Ermittlungsstand jedoch nichts entwendet. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Mellrichstadt laufen auf Hochtouren. Hinweise werden unter Tel. 09776/8060 entgegengenommen.


Auto beschädigt

Hendungen, Lkrs. Rhön-Grabfeld: In der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Samstagmorgen wurde der abgestellte Pkw eines 54-jährigen Dorfbewohners in der Hauptstraße durch unbekannte beschädigt. Dabei wurden Kotflügel und Motorhaube zerkratzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. 09776/8060 entgegen.


Mit 2,16 Promille unterwegs

Mellrichstadt, Lkrs. Rhön-Grabfeld: Am frühen Samstagabend konnte während einer Verkehrskontrolle auf der Streuwiese bei einem 29-jährigen Pkw-Fahrer durch die Beamten deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein des Fahrers wurde einbehalten. Über die Höhe der Strafe und die Dauer des Entzugs der Fahrerlaubnis entscheidet nun die Staatsanwaltschaft Schweinfurt


Pkw zerkratzt

Wildflecken.   Am Samstagnachmittag stellte ein Wildfleckener Bürger fest, dass der Kotflügel seines Autos einen tiefen Kratzer aufwies. Das beim Wohnanwesen im Eierhauckweg abgestellte Fahrzeug muss innerhalb der letzten 24 Stunden angegangen worden sein. Von der Art des Schadens her scheidet ein Unfallgeschehen aus, es liegt eindeutig Vandalismus vor. Die Reparaturkosten belaufen sich auf ca. 300 €. Wer Freitag oder Samstag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möchte sich mit der Polizei Bad Brückenau in Verbindung setzen.


Zu tief ins Glas geschaut

Bad Brückenau.  Bei der Kontrolle eines Pkw in Römershag wurde Samstagnacht Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab für die 59-jährige Fahrerin einen Wert von knapp unter 0,5 Promille. Auf Anordnung der kontrollierenden Beamten ließ die Frau ihren Wagen an Ort und Stelle stehen und ging zu Fuß nach Hause. Nachdem der relevante Grenzwert gerade so unterschritten war, bleibt diese Fahrt unter Alkoholeinfluss für die Fahrerin folgenlos, was ihren Führerschein anbelangt. Auch ein Bußgeld wird nicht verhängt.


Unerlaubte Abfallentsorgung

Wirmsthal, Lkr. Bad Kissingen - Am Samstagmorgen, in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr, entsorgte eine zunächst unbekannte Person in der Gemarkung Lobental diverse Elektroteile und sonstigen Unrat in freier Natur. Unter den weggeworfenen Gegenständen befand sich unter anderem ein Faxgerät, dessen Tonerrolle mehrfach die Absendernummer bzw. den dazugehörigen Namen im Negativ anzeigte. Dadurch konnte der Verantwortliche schnell ermittelt werden. Den Übeltäter erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.


Kollisionen mit Hasen und Rehen

Oberthulba, Lkr. Bad Kissingen - Beim Befahren der Staatsstraße 2290, von Oberhulba kommend in Fahrtrichtung Wittershausen, erfasste am frühen Sonntagmorgen eine 50-jährige Frau mit ihrem Pkw einen Feldhasen. Dieser wurde durch den Zusammenprall getötet. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Thundorf/Rothhausen, Lkr. Bad Kissingen - Am 11.03.2017 gegen 02:00 Uhr ereignete sich zwischen Maßbach und Rothhausen ein Wildunfall. Ein Mercedesfahrer kollidierte mit einer Wildsau, die durch den Aufprall getötet wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Der 57-jährige Fahrer meldete den Unfall jedoch erst gegen 08:00 Uhr den zuständigen Behörden. Er wäre jedoch verpflichtet gewesen, den Unfall unverzüglich der Polizei oder dem Jagdpächter anzuzeigen. Nachdem er dies unterlassen hat, erwartet ihn eine Anzeige nach dem Bayerischen Jagdgesetz.

Thundorf, Lkrs. Bad Kissingen - Am 11.03.2017, gegen 18.00 Uhr, befuhr der Fahrer eines VW Golf die Kreisstraße von Thundorf in Richtung Maßbach, als ein Stück Rehwild die Fahrbahn querte, wurde dieses von der Front des Fahrzeuges erfasst und getötet. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1000,-Euro.  +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön