RHÖN/THÜRINGENPOLIZEIREPORT

Strafanzeige wegen Trunkenheit - Tempoverstöße - Kennzeichenklau

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen (SM) und Wartburgkreis (WAK). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen – ergänzt.

13.03.17 - BAD SALZUNGEN:  Im Zeitraum vom 11.03.2017, 20.00 Uhr, bis zum 12.03.2017, 11.00 Uhr wurde in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen zwei amtliche Kennzeichentafeln entwendet. Unbekannte Täter entwendeten von einem PKW Audi die polnischen amtlichen Kennzeichentafeln KNT-TV98. Der PKW war auf einem Parkplatz am ehemaligen Ärztehaus abgestellt. Personen, die zu diesem Diebstahl sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

KALTENNORDHEIM.  In der Lindenstraße in Kaltennordheim kam es am 12.03.2017, 14.15 Uhr zu einem Unfall mit Sachschaden. Die 59-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes fuhr beim Ausparken gegen einen abgestellten PKW Opel. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von ca. 1.700 Euro.

ETTMARSHAUSEN.   Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen führten am 12.03.2017 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.15 Uhr in der Salzunger Straße in Ettmarshausen Geschwindigkeitskontrollen durch. Von ca. 110 gemessenen Fahrzeugen hielten sich neun Fahrzeugführer nicht an die erlaubten 50 km/h. Die höchste gemessene Geschwindigkeit war 71 km/h. Alle neun Fahrzeugführer mussten ein Verwarngeld bezahlen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in der Vachaer Straße in Kaiseroda am 12.03.2017 von 21.20 Uhr bis 22.15 Uhr stellten die Beamten nur einen Geschwindigkeitsverstoß fest.

STADTLENGSFELD.   In der Hämbacher Straße in Stadtlengsfeld kontrollierten Polizeibeamte der PI Bad Salzungen am 12.03.2017, 21.10 Uhr einen PKW Skoda. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 29-jährigem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Im Klinikum Bad Salzungen wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Skoda-Fahrers wurde vor Ort sichergestellt und es wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön