KREIS HEF-ROFPOLIZEIREPORT

Von der Fahrbahn abgekommen - Unfall mit Fahrerflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Hersfeld-Rotenburg. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

15.03.17 - Von der Fahrbahn abgekommen

ALHEIM-HEINEBACH. Eine Pkw-Fahrerin aus Bebra befuhr am 14.03.17, 18.08 Uhr die B 83 aus Richtung Alheim-Heinebach kommend in Richtung Rotenburg. Im Bereich eines Gefällstückes, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr den angrenzenden Straßengraben bis zum Stillstand. Hierbei wurde die Schutzplanke sowie weitere Straßenschilder beschädigt. Gesamtschaden ca. 3.000 Euro.

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

WILDECK. Am 14.03.17, 13.40 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer aus Bebra die L 3251 aus Richtung Wildeck-Hönebach kommend in Richtung Ronshausen. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Strecke in entgegengesetzte Richtung. Im Gefällstück mit leichter Rechtskurve kam der unbekannte Verkehrsteilnehmer langsam von seiner Fahrbahn nach links in den Gegenverkehr. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit den jeweiligen linken Außenspiegeln. Schaden ca. 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen goldbraunen Kia Sorento (neues Modell) gefahren von einer männlichen Person. Hinweise erbeten unter 06623-937-0.

Unbekannter fährt gegen Grundstückszaun

BEBRA. Im Zeitraum vom 13.03.17, 16.00 Uhr bis 14.03.17, 16.00 Uhr stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer (vermutlich Lkw) aus bisher unbekannter Ursache gegen einen Grundstückszaun des Anwesens „In der Lache“ und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden ca. 200 Euro. Hinweise erbeten.


Unfall mit Fahrerflucht 

BAD HERSFELD. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am 14.03.2017, um 14:15 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Heinrich-von-Stephan-Straße in Bad Hersfeld. Ein 35-jähriger Mann aus Heringen hatte seinen blauen Dacia auf dem Parkplatz abgestellt, als ein 76-jähriger Mann mit seinem weißen Opel Mokka Kombi von der Parklücke gegenüber ausparken wollte. Der 35-jährige Mann aus Heringen sah den Unfall nicht sondern hörte nur den Knall des Aufpralls. Durch einen Zeugen, der den Unfall sah, wurde der Mann aus Heringen auf den Unfallverursacher, der gerade den Parkplatz mit seinem Pkw verließ, aufmerksam gemacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Wir bitten den Zeugen des Unfalls bzw. weitere Zeugen sich bei hiesiger Polizeidienststelle, unter der Telefonnummer 06621/932-0, zu melden.




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön