17.03.17 - KREIS HEF-ROF

POLIZEIREPORT

Beim Ausparken übersehen - Fahrerflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Hersfeld-Rotenburg. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

Beim Ausparken übersehen

BAD HERSFELD. Am Donnerstag, um 16:25 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Mazda beim Ausparken gegen den neben ihm parkenden Passat eines 62-jährigen Mannes aus Philippsthal. Es entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von 1.350 Euro.

Fahrerflucht

HERINGEN. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am Donnerstag, um 16:00 Uhr, auf der Heimboldshäuser Straße in Richtung Heringen-Lengers. Im Bereich des Abzweigs „An der Kirche“ schnitt ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Pkw die Kurve und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Auf dieser fuhr gerade ein 37-jähriger Mann aus Heringen mit seinem weißen Opel Corsa. Obwohl der Mann aus Heringen sofort die Geschwindigkeit verringerte, konnte er einen Anstoß nicht verhindern. Der Unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort ohne seiner Pflicht als Unfallbeteiligter nachzukommen. Hinter dem weißen Opel Corsa fuhr ein männlicher Fahrer mit seinem Pkw, der auch kurz anhielt. Dieser ist für die Polizei ein wichtiger Zeuge und wird gebeten sich unter der Rufnummer 06621/932-0 mit der Polizeistation Bad Hersfeld in Verbindung zu setzen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön