PETERSBERGKandidat der Linken.Offene Liste

Torsten Jahn will neuer Bürgermeister werden - Zweiter Bewerber

18.03.17 - Die Linke.Offene Liste stellt mit Torsten Jahn einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Petersberg, das meldete die Partei in einer Pressemitteilung. Jahn ist 49 Jahre alt und wohnt in Petersberg. Er ist hauptberuflich angestellter Lehrer mit einer Teilzeitstelle/Lehrauftrag Informatik an einer beruflichen Schule des Landkreises Fulda. Zusätzlich ist er im Bereich EDV Beratung/Service selbstständig, sowie wie in vielen Vereinen aktiv. Nachdem der amtierende Rathauschef Schwiddessen nicht mehr kandidiert, ist Jahn der zweite Bewerber auf dieses Amt, während die CDU ihren Vorschlag am 31. März präsentiert.

"Mit Jahn schlagen wir Liste einen Kandidaten vor, der insbesondere mehr bürgernahe Entscheidungen, mehr Transparenz und mit Bürgern abgestimmte Ortsentwicklungskonzepte in den Fokus stellen möchte", heißt es in dem Schreiben. Bürger wollen heute stärker beteiligt werden, eine seiner Aufgaben sehe er daher in der Verwaltung die notwendigen Entscheidungsprozesse anzupassen.

Die neuen Medien ermöglichen mehr Transparenz, hier sieht Jahn in der Gemeinde Petersberg noch viel Spielraum. Weitere Themen seien die Einbindung der Jugend, Senioren und der Behinderten in der Gemeinde. Auch die Ortsbeiräte möchte Jahn stärker als bisher in die Entscheidungsprozesse der Gemeinde einbinden. Als Vorsitzender eines Gewerbevereins will sich Jahn für regionale Unternehmen stark machen, Arbeitsplätze erhalten und neue fördern.
"Jahn bietet allen Bürgern, Vereinen, Verbänden und Parteien einen offenen Dialog an. Er will sich mit den Bürgern für die Gemeinde Petersberg einsetzen." +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön