- Symbolbild O|N

HOFBIEBERBewohner in Sicherheit

Brand in Langenbieber - Feuerwehr rettet Haustiere - stundenlanger Einsatz

20.03.17 - In Langenbieber,einem Ortsteil von Hofbieber im Landkreis Fulda, hat es in der vergangenen Nacht zum Sonntag gebrannt. Nach ersten Informationen ist zunächst ein Auto, welches in einem Carport abgestellt war, in Brand geraten. Das Feuer griff auf das Carport und einem Anbau neben dem Wohnhaus über. Offenbar hatte ein Nachbar den Brand bemerkt und die Hausbewohner wach geklingelt. Sie konnten sich rechtzeitig retten.

Die alarmierten Feuerwehren aus der gemeinde Hofbieber sowie die Drehleiter und ein Spezialcontainer mit Atemschutzgeräten der Feuerwehr Fulda waren im Einsatz. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde sofort eine Brandbekämpfung eingeleitet und eine Riegelstellung zum angrenzenden Wohnhaus aufgebaut. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung wurde der Dachstuhl des Anbaus trotzdem stark in Mitleidenschaft gezogen. Mittels Motorkettensäge mussten Wände und Decken aufgeschnitten und Isolierung entfernt werden, um an die immer wieder auflodernden Glutnester zu gelangen.

Mehrere Haustiere wurden durch die Einsatzkräfte gerettet und in Sicherheit gebracht. Bei den Löscharbeiten wurden die im Innen- und Außenangriff eingesetzten Trupps durch die Drehleiter aus Fulda unterstützt. Aufgrund des hohen Aufkommens an Atemschutzgeräteträgern wurde ebenfalls der Abrollbehälter-Atemschutz der Feuerwehr Fulda an die Einsatzstelle geordert. Der Einsatz lief bis 4:30 Uhr am Sonntagmorgen.

Zur Brandursache und der Schadenshöhe lagen am Sonntagvormittag noch keine Informationen vor. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön