- Fotos: privat

FULDAWo ist Baghira?

Hat ihn jemand aus Mitleid zu sich genommen?

20.03.17 - Vor einem Jahr wurde der kleine Baghira vom Tierschutzverein Hünfeld Stadt und Land in die Petersberger Straße vermittelt. Jetzt kam er von einem Spaziergang im Garten nicht zurück. Die Suche nach ihm war bisher erfolglos.

"Baghira ist behindert, er hat nach einem Unfall ein steifes Hinterbein und bewegt sich damit sehr auffällig und auch langsam. Vielleicht hat ihn eine Person aus Mitleid an sich genommen", schreibt  Renate Beutler, Vorsitzende des Tierschutzvereins. 

Seine Cip-Nummer lautet 276098106041650

Wer ihn sieht, wird gebeten, sich unter der Rufnummer (0171) 7512519 zu melden. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön