KREIS HEF-ROFPOLIZEIREPORT

Verkehrsunfallflucht- Wildunfall mit Reh

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Kreises Hersfeld-Rotenburg. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

17.04.17 - Verkehrsunfallflucht

ROTENBURG. Am Samstag, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Rotenburg auf dem Parkplatz/Parkdeck des Rotenburg-Center. Der 62 jährige Geschädigte aus Ludwigsau hatte seinen PKW im Bereich des Nebeneinganges zum Rotenburg-Center, auf dem Parkdeck, geparkt. Nach seinem Einkauf stellte er eine Beschädigung an seinem PKW, hinten links, fest. Die Unfallverursacherin war nicht mehr vor Ort. Ein bisher unbekannter Zeuge/Zeugin hatte auf der verschmutzten Heckscheibe des Geschädigten das Kennzeichen der Verursacherin und einen Pfeil in Richtung der Beschädigung gemalt. Aufgrund dieses Hinweises konnte die 38 jährige Verursacherin aus Frankfurt/M. ermittelt werden. Die Polizei sucht nun die Zeugin oder den Zeugen, der die Nachricht auf der Heckscheibe hinterließ und bittet diesen, sich bei der Polizei in Rotenburg unter 06623-9370 zu melden.


Verkehrsunfallflucht

BEBRA. Bereits am 18.03.2017 zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr soll es in Bebra zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen sein. Dieser Unfall wurde auf Grund eines anonymen Schreibens, welches bei der Polizei erst jetzt einging, bekannt. Demnach soll der Verursacher aus Richtung Innenstadt/Bebra kommend in Richtung Oststraße gefahren sein. In Höhe der Einfahrt zum Bebrittunnel soll der Verursacher mit seinem PKW gegen eine Bake gefahren sein. Im Anschluss heb sich der Verursacher dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Bei dem PKW des Verursachers soll es sich um einen Opel Corsa gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei bitte unter 06623-9370 entgegen.


Wildunfall mit Reh

ALHEIM. Am Samstag, um 21.10 Uhr kam es zu einem Wildunfall auf der Kreisstraße 67. Der 54 jährige Geschädigte aus Alheim befuhr mit seinem PKW die K 67 von Sterkelshausen kommend in Richtung Oberellenbach, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Reh. Am PKW des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, das Reh verendete an der Unfallstelle. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön