KREIS VBPOLIZEIREPORT

Überfall auf Bäckereifiliale - Räuber ging leer aus - Historischen Traktor geklaut

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

21.04.17 - Überfall auf Bäckereifiliale - Räuber ging leer aus

SCHOTTEN. Ein unbekannter Räuber betrat am Mittwochmorgen, gegen 5:30 Uhr, die Bäckereifiliale "Haas" in der Ludwigstraße und verlangte von einer Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Wechselgeldes. Als die Bedrohte auf die Forderung jedoch nicht einging und stattdessen zum Telefon griff, ergriff der Mann die Flucht und rannte ohne Beute in Richtung Marktstraße davon. Der Verdächtige soll etwa 25 Jahre alt und ungefähr 1,65 Meter groß gewesen sein. Er trug bei der Tatausführung eine schwarze Sonnenbrille sowie eine schwarze kurze Steppjacke mit Kapuze. Diese hatte er sehr tief in sein Gesicht gezogen. Seine Schuhe hatten eine weiße Sohle. Von der Figur her war er schlank und er sprach gebrochen Deutsch. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw verkratzt

ALSFELD.  Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, verkratzte ein unbekannter Täter in der Nacht vom 13. April auf den 14. April, zwischen 23:15 Uhr und 11 Uhr, in der Johannes-Gutwein-Straße die Fahrerseite von einem schwarzen Ford/Focus. Es entstand ein Sachschaden von rund 350 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückleuchte beschädigt

ALSFELD. An einem silbernen Skoda/Yeti beschädigten unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 14:45 Uhr und
15 Uhr, die rechte Rückleuchte in der Bürgermeister-Haas-Straße. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Wohnhaus

MÜCKE/MERLAU. In ein Wohnhaus in der Heegstraße brachen unbekannte Täter zwischen Ostersonntag, 15 Uhr und Donnerstag, 7 Uhr ein. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und verschafften sich so Zutritt. Ob und was die Einbrecher mitgenommen haben, steht derzeit noch nicht fest. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 41) 9710 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Getränkehandel

SCHOTTEN. Unbekannte Täter brachen zwischen Mittwoch, 19 Uhr und Donnerstag, 9 Uhr in einen Getränkehandel in der Ludwigstraße ein. Die Täter öffneten gewaltsam die Tür zum Verkaufsraum und verschafften sich so Zutritt. Aus der Kasse entwendete sie ein paar Euro Wechselgeld. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Türklinke beschädigt

LAUTERBACH. Die Klinke einer Tür zu einem Garten beschädigten unbekannte Täter auf einem Anwesen eines Einfamilienhauses in der Hahnenteichstraße zwischen Ostersonntag, 10 Uhr und Ostermontag, 10 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von rund Einhundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Historischen Traktor entwendet

LAUTERBACH-HEBLOS. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten unbekannte Täter am Karfreitag einen historischen Traktor samt Transportanhänger von dem Gelände einer Kfz-Werkstatt in der Brückenstraße im Lauterbacher Stadtteil Heblos. Die Tat ereignete sich zwischen 13 Uhr und 19 Uhr. Zwei Tage später wurde der leere Anhänger auf dem Parkplatz zwischen Maar und Reuters an der Bundesstraße B254 entdeckt, die grüne Zugmaschine der Marke Fendt war abgeladen und abtransportiert worden. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 5000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Planenschlitzer auf Autohof

MÜCKE-ATZENHAIN. Auf dem Autohof in Mücke/Aztenhain an der Bundesautobahn A5 in der Nähe der Abfahrt Homberg (Ohm) haben unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 19:20 Uhr und Freitag, 4 Uhr an zwei Aufliegern die Plane aufgeschlitzt. Von den Ladeflächen entwendeten die Diebe jedoch nichts. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 600 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön