- Symbolbild

RHÖN/THÜRINGENPOLIZEIREPORT

Fahrerflucht - Missachtete Vorfahrt führte zu Kollision

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen (SM) und Wartburgkreis (WAK). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

05.05.17 - Fahrerflucht

KIESELBACH. Am 04.05.2017, 07.30 Uhr ereignete sich in der Friedrich-Engels-Straße in Kieselbach ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Der Fahrer eines Sattelzuges lieferte Waren aus. Beim Rückwärtsfahren stieß er mit seinem LKW gegen eine Mülltonne und einen Stromverteilungskasten und beschädigte diese. Anhand von Zeugenaussagen konnte ein 42-jähriger Mann als Fahrer des LKW ermittelt werden. Dieser gab an, dass er bemerkt hatte, dass eine Mülltonne umgefallen war. Er setzte aber seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden von ca. 600 Euro.

Missachtete Vorfahrt führte zu Kollision

KAISERODA. In der Vachaer Straße in Kaiseroda kam es am 04.05.2017, 11.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 77-jährige Fahrer eines PKW Skoda wollte von der Schulstraße nach links auf die Vachaer Straße auffahren. Dabei missachtete er aber die Vorfahrt des von links kommenden LKW. Der LKW-Fahrer versuchte durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, es kam aber trotzdem zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön