- Symbolbild O|N

EHRENBERGZündhölzer auf Boden geworfen

Randale in Kirche von Seiferts: Sterbebildchen in Bach geworfen

05.05.17 - Unbekannte betraten am Montag (01.05.) im Lauf des Tages die katholische Kirche in Ehrenberg-Seiferts (Eisenacher Straße). Sie entwendeten sieben Gesangbücher und mehrere Sterbebildchen, die sie in das Wasser, des nahe gelegenen "Birxgraben" warfen. In der Kirche zündeten sie Opferkerzen an, warfen die verwendeten Zündhölzer sowie die Schachteln auf den Boden und bogen das Mikrophon herum.

Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. Vermutlich kommt eine Gruppe von Kindern für die Beschädigungen in Betracht, die von einer Zeugin bemerkt wurde. Hinweise bitte an die Polizei in Fulda unter der Telefonrufnummer 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Interner unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön