- Symbolbild O|N

MÜNNERSTADTBei Dacharbeiten

Sturz aus sechs Metern Höhe - 42-jähriger Mann schwer verletzt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

07.05.17 - Bei der Ausführung von Dacharbeiten ist am Samstagmorgen ein 42-jähriger Mann in Münnerstadt aus etwa sechs Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs werden von der Kripo Schweinfurt geführt.

Kurz nach 08.00 Uhr hat sich der Unfall ereignet. Der 42-Jährige aus dem Landkreis Bad Kissingen war auf dem Dach einer Lagerhalle in Seubrigshausen mit Sanierungsarbeiten beschäftigt. Dem Sachstand nach rutschte er dabei ab, brach durch eine Eternitplatte und stürzte daraufhin in die Tiefe. Bei dem Aufprall auf den Steinboden der Halle zog sich der Mann die schweren Verletzungen zu.

Die Kripo Schweinfurt hat noch am Morgen vor Ort die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang nicht.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön