Die EAM fungiert bei dieser Veranstaltung als Unterstützer zum Markthochlauf der E-Mobilität. - Foto: Kreis Handwerk

KIRCHHEIMMarkthochlauf der E-Mobilität

Informationsveranstaltung zum Thema E-Ladeinfrastruktur pünktlich zum Markthochlauf

13.05.17 -

Am Donnerstag fand in Kirchheim eine Informationsveranstaltung zum Thema E-Ladeinfrastruktur pünktlich zum Markthochlauf statt. Die Elektro-Innungen Hersfeld-Rotenburg und Schwalm-Eder hatten die Innungsbetriebe zu einem informativen Fachvortrag eingeladen.

Eckard Wiese von der Firma Mennekes referierte über die E-Ladetechnik mit dem Thema „Was benötigt der E-Autofahrer als Lademöglichkeit zu Hause?“ Uwe Willich, Innungsobermeister Hersfeld-Rotenburg Manfred Krannich, Innungsobermeister Schwalm-Eder und Eugen Jung, Aufsichtsratsvorsitzender SVG Hessen begrüßten den Referenten sowie die zahlreichen Teilnehmer.

Uwe Willich, seit Jahren begeisterter Elektroautofahrer, hatte Eckard Wiese als Referent für diesen Fachvortrag gewonnen. Der Fachvortrag hatte zum Ziel, zum Thema Installationsausführung der Anschlüsse für E-Ladepunkte zu informieren. Zudem wurde die Veranstaltung genutzt, für das Thema E-Mobilität zu begeistern sowie die Akquirierung von Fördermitteln für die Region anzuregen. Anschließend konnte im praktischen Teil die EAM-Expressladeinfrastruktur, die in Kooperation mit der SVG Hessen und der EAM errichtet wurde, kennen gelernt werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön