Kristina und ihr Vater - Foto: privat

FULDAWird Kristina Strotts Wunsch wahr?

Nach ON-Artikel: PUR-Management nimmt Kontakt zu Fuldaerin auf

16.05.17 - Kristina Strott aus Fulda hat einen großen Wunsch: Sie will, dass die Band PUR eines Tages den Song spielt, den ihr ihr Vater in einer schweren Zeit geschrieben hat. Als OSTHESSEN|NEWS Anfang des Monats über dieses Anliegen berichtet hat, war die Welle des Zuspruchs groß: Auf Facebook drückten zahlreiche User den virtuellen Daumen. Nun hat sich das Management von PUR bei der Redaktion gemeldet.

"Ich wünsche Kristina, dass ihr sehnlichster Wunsch im Erfüllung geht, dass PUR den Song auf einem Konzert spielt und ihren Vater auf die Bühne holt", schreibt eine Userin unter den Artikel auf Facebook. Und auch viele weitere sind begeistert von dem Song und hoffen, dass Kristinas Wunsch wahr wird: "Könnt ihr da nicht etwas machen, liebes Osthessen-News-Team?"

Die Redaktion hat den Artikel über Kristina und ihren Vater an das Management von PUR geschickt und gefragt, ob es nicht möglich wäre, Kristinas Wunsch zu erfüllen. Am Montag dann kam die Antwort: "Wir haben Kristina signalisiert, dass wir Kontakt mit ihr aufnehmen werden", heißt es.

Kristina hatte Anfang des Monats auf die Facebook-Seite von PUR geschrieben: "Hallo liebes PUR-Team, seit ich denken kann, bin ich ein Riesenfan von euch." Zum ersten Mal auf einem Konzert der Band sei sie mit ungefähr sieben Jahren gewesen. "Mein Papa hat mich damals mit seiner Leidenschaft angesteckt und mich immer mit zu Konzerten genommen." Auch auf Autofahrten seien die Lieder hoch- und runtergelaufen.

Als sich vor etwa vier Jahren das Leben der Fuldaerin änderte, gab die Musik ihr Kraft. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder sei sie sehr unglücklich wegen ihres Gewichts gewesen. Sie wurde magersüchtig. "Ohne meine Familie würde ich heute nicht mehr leben", schreibt Kristina weiter. In der für sie so schweren Zeit, gab es einen Menschen, der ihr ganz besonders viel Kraft gegeben hat: Kristinas Papa. "Er hat ein Lied für mich geschrieben, um mir zu zeigen, dass er an mich glaubt und dass ich all das schaffe." "Engels Sieg" heißt das Stück. "Als ich es das erste Mal gehört habe, brach ich sofort in Tränen aus."

Kristinas größter Traum: "Ich hätte so gern, dass PUR das Lied, das er mir gewidmet hat, auf einem Konzert spielt und mein Vater dafür auf die Bühne geholt wird. Ich weiß, das ist keine Kleinigkeit. Aber es würde mir unglaublich viel bedeuten." Vielleicht wird dieser Wunsch ja wirklich wahr: "Das Management hat auf Facebook nach meiner Mail-Adresse gefragt. Ich habe mich sehr gefreut und hoffe, dass ich bald etwas hören werde." (sur) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön