- Foto: Barbara Kiel

FULDAArbeiten von Domgymnasiasten

Ausstellung "Naturnah" im Sozialgericht noch bis August zu sehen

20.05.17 - Im Arbeits- und Sozialgericht Fulda ist zur Zeit eine Kunst-Ausstellung des Fuldaer Domgymnasiums zu sehen. Gezeigt werden Schülerarbeiten der Klassen 8 bis 12, die im normalen Kunstunterricht entstanden sind. Das Spektrum der ausgestellten Exponate reicht von Acrylmalereien, die z. T. mit Schablonen-Graffiti überarbeitet wurden, Zeichnungen, Scherenschnitte, Keramik-Plastiken bis hin zu kleinen Skulpturen aus Tafelkreide.


Die Vernissage wurde von Christine Schwarz vom Arbeits- und Sozialgericht eröffnet und durch Jonas Zein bereichert, der ein Stück von Ludovico Einaudi am Klavier vortrug. Kunstpädagoge Hrasky erläuterte den anwesenden Gästen anschaulich den Unterschied zwischen Kunst und Schülerarbeiten.


Die Ausstellung kann noch bis zum 08. August 2017 während der Öffnungszeiten des Arbeits- und Sozialgerichts (Mo.–Fr. 8:30–16:00 Uhr) besucht werden. +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön