- Archivbild O|N

NEUHOFErmittlungen wg. Brandstiftung

Weggeworfene Zigarettenkippe Ursache von Feuer und Explosion

20.05.17 - Nach der Explosion und dem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Neuhofer Kinzigstraße am vergangenen Sonntag (14.05.) hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Gemeinsam mit einem externen Gutachter kamen die Brandursachenermittler der Fuldaer Kriminalpolizei zu dem Ergebnis, dass das Feuer mit hoher Wahrscheinlichkeit zunächst durch eine weggeworfene Zigarettenkippe ausgebrochen sein dürfte.

Der Brand breitete sich dann in dem Kellerraum aus. Durch die Hitzeentwicklung explodierten mindestens zwei Farbsprühdosen. Die Wucht dieser Explosionen war so groß, dass ein Stein aus einer Kellertrennwand herausgesprengt wurde. Außerdem entstanden im Mauerwerk Risse. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung dauern an.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön