- Fotos: Carina Jirsch

SCHLITZSuper-Stimmung zum Auftakt

"Gipfel der Freude" beim Trachtenfest: Gruppen aus aller Welt angekommen

07.07.17 - Während in Hamburg die mächtigen Politiker der Welt zig Millionen von Euros bei ihrem zweitägigen Treffen "G 20" ausgeben, zeigt sich in dem kleinen Vogelsbergstädtchen Schlitz, wie echte Weltoffenheit und Freundschaftspflege von Gruppen aus aller Welt an der menschlichen Basis funktioniert. Mit strahlenden Augen, einem ehrlichen Lachen im Gesicht und Händeschütteln, deren Sekunden nicht entscheidend sind, empfingen die Schlitzer am Donnerstag ihre Gäste etwa aus Argentinien, Italien, den USA, Polen, Ungarn oder Sri Lanka.

Die internationalen Gäste treten beim Folklorefestival an diesem Wochenende in Schlitz auf. Höhepunkte des Trachtenfestes sind unter anderem die Aufführungen am heutigen Freitagabend auf dem malerischen Marktplatz - ebenso am Samstagabend - und der historische Festzug am Sonntagnachmittag. Dazu wird in allen Straßen und Gassen, in den Zelten und Kneipen kräftig gefeiert. Livebands für jeden Geschmack spielen auf. Natürlich gibt es auch das leckere Schlitzer Bier und die eine oder andere Leckerei aus der Distellerie.

Ein weiterer Höhepunkt des Festes sind die Gäste aus Hawaii. Nach einem wahren Marathontrip mit rund 20 Stunden Flugzeit kamen sie trotz aller Reisestrapazen freudestrahlend am Donnerstagabend gegen 21:10 Uhr vor dem Festzelt am alten Schulhof an. Erst hatte der Flieger aus San Fransisco rund zwei Stunden Verspätung, dann mussten sich die Gruppenmitglieder - sie waren mit zwei unterschiedlichen Flügen in Frankfurt am Main angekommen - erstmal finden. Die Gastgeberfamilien begrüßte die Gruppe aus Hawaii während die Anderen bereits im Festzelt beim Kennenlernabend erste Auszüge aus ihrem Programm zeigten und sich gegenseitig mit kleinen Geschenken begrüßten. Eine ausgelassene, eine schöne Stimmung unter den vielen hundert Gästen im rappelvollen Festzelt. Und die Hawaiianer? Sie packten ihre Ukuelen aus und schon ging es auf die Bühne - unter dem Applaus der anderen Gruppen und ihrer Gastgeber.

Das internationale Flair macht Schlitz in diesen Tagen zu einem ganz besonderen Fleckchen Erde. Der Gipel der Folklore soll ein fröhlisches Fest werden - so wie in den vergangenen 90 Jahren. "Sie kommen als Fremde und gehen als Freunde", sagte Anke Schlosser aus dem Orga-Team am Donnerstagabend während einer Gruppenleiter-Besprechung. So wird es auch beim Internationalen Trachtenfest 2017 sein.

Das Team von OSTHESSEN|NEWS ist mittendrin dabei und wird für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit Videobeiträgen und vielen, vielen Bildern aktuell aus Schlitz berichten. Alle Infos zum Programm gibt es im Internet unter der Adresse: http://www.schlitzer-trachtenfest.de . (Hans-Hubertus Braune) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön