- Symbolbild O|N

KREIS MKKPOLIZEIREPORT

Betrunkener verirrt sich auf Bahngleis -

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.07.17 - Betrunkener verirrt sich in Haitz-Höchst auf die Gleise

GELNHAUSEN - Am Montag, gegen 17 Uhr, musste ein ICE am Bahnhof Haitz-Höchst eine Schnellbremsung durchführen. Ursache war ein 50-jähriger Deutscher aus Linsengericht, welcher sich auf den Gleisen aufhielt.

Nur der schnellen Reaktionsfähigkeit des Triebfahrzeugführers des ICE's ist es zu verdanken, dass der Mann nicht verletzt wurde, da der Zug kurz vor ihm noch rechtzeitig zum Halten kam. Mitfahrende Polizeibeamte übergaben den offenbar stark alkoholisierten Mann an Bundespolizisten des Bundespolizeireviers in Hanau, wo eine Atemalkoholkonzentration von 2,86 Promille festgestellt wurde. Nachdem gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet wurde, durfte er nach entsprechender Ausnüchterung den Heimweg antreten. Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main weißt auf diesem Wege nochmals ausdrücklich auf die erheblichen Gefahren im Bahnverkehr hin.




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön