Das Ehepaar Inge und Jörg Deiseroth vor der Eismaschine. - Foto: Anna Weyh

FRIEDEWALDSpeiseeis, Joghurt und Käse

Inge und Jörg Deiseroth machen mit ihrem "Hofgemachten" Appetit auf mehr

13.07.17 - Schon von Weitem begrüßen die beiden Hunde Luna und Bonny die Besucher, die sich dem Hofladen der Familie Deiseroth in Friedewald nähern. Die Herzlichkeit der beiden Vierbeiner ist auch auf die menschlichen Bewohner übertragbar: Lächelnd nimmt das Ehepaar Inge und Jörg Deiseroth die Gäste in Empfang und versorgt sie mit leckeren Speisen, die aus eigenem Anbau und aus eigener Herstellung stammen. Seit knapp vier Wochen betreiben sie nun ihr "Hofgemachtes" - und es findet überall Zuspruch.

Auf ihrem Hof wird es nie langweilig. "Wir haben Katzen, Hunde, Hühner, Enten, Gänse, Ziegen, Kühe und Pferde", erzählt Inge Deisenroth, die Leiterin des Hofladens. Dabei achtet sie stets darauf, dass die meist seltenen Tierrassen in einem gemütlichen Ambiente aufwachsen können. Die Idee für den Laden gibt es schon seit 2013. In den letzten vier Jahren nahm Inge Deisenroth an verschiedenen Kursen des Verbands für handwerkliche Milchverarbeitung (VHM) teil und spezialisierte sich so für die Herstellung von Eis, Joghurt und Käse. Das Entwerfen eigener Rezepte bereitet der Mutter viel Spaß: "Dabei kann ich entspannen. Ich gehe meiner Aufgabe nach und muss über nichts anderes nachdenken." Den Ausbau des Kellers, wo die Milchspeisen zubereitet werden, hat die Familie eigenständig umgesetzt. 

Die Produkte werden aus einem Verkaufswagen heraus unter die Leute gebracht. Die Familie beteiligte sich schon an vielen Festen, außerorts in der Umgebung und auch in Friedewald, zum Beispiel beim ersten Feierabend-Markt. Der Kindergarten und die Sportplatz-Besucher sind ebenfalls angetan. Vor allem das Speiseeis stößt überall auf Begeisterung. Persönliche Anfragen, egal ob Familienfest, Vereinsfeier oder Dorfgeschehen, werden herzlich begrüßt und gern angenommen - dann stattet Familie Deisenroth auch Ihnen einen Besuch ab!

Geöffnet hat der Hofladen täglich von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und dann wieder ab 14 Uhr. Mittwoch und Sonntag vormittags ist geschlossen. Sie finden die Familie in der Alten Hersfelder Straße 19 in Friedewald. Telefon: 06674/900390. (Anna Weyh) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön