- Fotos: privat

FULDA75 junge Sänger unterwegs

JugendKathedralChor beim nationalen Jugendchorfestival „Pueri Cantores“

16.07.17 - Die traditionelle Chorfahrt des JugendKathedralChores Fulda führte die Sänger zunächst in das wunderschöne und idyllische Berchtesgaden. Gegen Ende der Woche reiste der Chor nach Regensburg, um am großen nationalen Jugendchorfestival „Pueri Cantores“ teil zu nehmen. Insgesamt erlebte die Chorgemeinschaft herrliche, sonnige und musikalische Tage miteinander in Süddeutschland, an die sich die Sängerinnen und Sänger sicher lange erinnern werden.

 Voller Vorfreude machten sich 75 Mitglieder im Alter von 11 bis 21 Jahren zunächst auf den weiten Weg bis in den Süden Deutschlands. Im herrlichen Berchtesgadener Land verbrachte der Chor drei herrlich sonnige Tage mit abwechslungsreichem Programm. Eine Wanderung durch die Wimbachklamm und hinauf zum Wimbachschloss mit anschließender Abkühlung im Fluss nahmen alle bei sonnigen 32 Grad Celsius gerne auf sich. Bei einer Schifffahrt über den Königssee, die natürlich nicht fehlen durfte, konnte man dem beeindruckenden Klang des Echos lauschen. Letzte Zweifel, ob es sich wirklich um ein natürliches Echo handle, wurden durch Singen eines lauten vierstimmigen Akkordes durch den Chor behoben – mit Erfolg. Der Jubel über das eigene Echo war groß! Am oberen Königssee gab der Chor ein kurzes Konzert „im See“ – welches mit großem Beifall der überraschten Zuhörer honoriert wurde. Die Abende ließen die Sängerinnen und Sänger gemütlich am Lagerfeuer mit Blick auf den Watzmann bei Spielen und Gesang ausklingen.

 Die Mitgestaltung eines Gottesdienstes mit anschließendem Konzert in der Stiftskirche St. Peter und Johannes der Täufer stellte den musikalischen Höhepunkt des Aufenthalts in Berchtesgaden dar. Auch in der Wallfahrtskapelle St. Bartholomä konnte der Chor mit einem kleinen Konzert viele Kirchenbesucher berühren.

 Die Teilnahme am Jugendchorfestival „Pueri Cantores“ in Regensburg rundete das Reiseprogramm ab. Hier hatte der JugendKathedralChor Fulda das Privileg das Teilnehmerkonzert im Regensburger Dom zu beschließen. Neben den Regensburger Domspatzen und zwei weiteren Chören wurde der JugendKathedralChor Fulda aus über vierzig Chören ausgewählt, sein Repertoire im Rahmen des eines abendlichen Galakonzertes im Regensburger Dom darzubieten. Aufgrund des hohen gesanglichen Niveaus und der eindrucksvollen Stimmung wird das Konzert den Sängerinnen und Sängern noch lange im Gedächtnis bleiben. Sowohl der Kontakt zu anderen Jugendchören, als auch das gemeinsame Singen beeindruckte und erfreute alle Teilnehmer. Der große Abschlussgottesdienst im Regensburger Dom mit über 1.500 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik beendete das Festival und auch die Reise des JugendKathedralChors. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön