- Symbolbild O|N

SINNTAL / BURGSINNAufregung zwischen Würzburg und Fulda

Heißgelaufene Bremsen: Sperrung der ICE-Strecke sorgt für Verspätungen

17.07.17 - Kleine Ursache, große Wirkung: Bei einem Güterzug kam es am Montagmittag auf der Strecke Gemünden - Fulda zu einer heißgelaufenen Bremse. Durch den Funkenflug entzündeten sich an der Böschung mehrere kleinere Brände, die von den alarmierten Feuerwehren gelöscht werden mussten, erklärte die zuständige BUndespolizeidirektion in Würzburg auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS.

Wegen dieser Löscharbeiten musste auch die in diesem Bereich parallel verlaufende Schnellbahnstrecke Würzburg - Fulda zwischen Burgsinn und Mottgers bis 16:24 Uhr gesperrt werden.

Am Nachmittag gab es deshalb erhebliche Verspätungen im Reiseverkehr, die Bahn meldete auf ihrem Internetportal bis zu zwei Stunden Verzögerungen zwischen Würzburg-Fulda-Kassel/Erfurt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön