KIRTORFSpendenevent der Truckerfreunde Hessen e.V.

"Wir kämpfen!" - Siebenjährige Summer möchte den Hirntumor besiegen

07.08.17 - Die kleine Summer ist ein ganz besonderes Mädchen - sie ist lebensfroh und immer lächelnd, obwohl es das Schicksal nicht gut mit ihr meint. Geboren als Frühchen hatte sie es schon damals schwer. Doch dann die schreckliche Diagnose im Mai dieses Jahres: Bei einer Routineuntersuchung beim Augenarzt wurde ein bösartiger Hirntumor entdeckt. Die derzeitigen medizinischen Maßnahmen sind laut den Ärzten nur noch lebenserhaltend. Summer's Familie genügt dies nicht: "Wir kämpfen!" Um den Zugang zu alternativen Therapien zu erhalten, benötigt die Familie Spenden. In diesem Zusammenhang veranstalteten die Truckerfreunde Hessen e.V. am heutigen Samstag eine Benefizveranstaltung in Kirtorf. Ein LKW Konvoi war nur eines der Highlights.

Ein unzertrennbares Team: Summer und ...Fotos: Nina Bastian

Die siebenjährige Summer möchte kämpfen ...

... die Truckerfreunde Hessen e.V. ...

Mutter Janine Czmer mit der ...

Summer mit ihren zwei Freundinnen


"Wenn es möglich ist, wollen wir helfen", erzählt uns Jochen Franz von den Truckerfreunden Hessen e.V.. Er betreibt seine Spedition Franz in der Nähe von Summer's Zuhause und kennt die Familie daher. "Die Spenden werden von uns, den Truckerfreunden Hessen e.V., verwaltet und stehen Summer auf Abruf zur Verfügung. Es ist eine Ehrensache für uns und wir möchten der Familie hinsichtlich der medizinischen Versorgung und Allem was dazugehört helfen." Der noch junge Verein wurde erst in diesem Jahr gegründet und sammelt durch verschiedene Veranstaltungen Geld für läukemie- und krebskranke Kinder. Ab 10 Uhr startete der LKW Konvoi mit etwa 25 Fahrzeugen, in denen bis zu 60 Kinder eine Strecke von etwa 20 km mitfahren konnten. Neben weiteren Angeboten für Kinder, wie eine Hüpfburg, Kinderschminken und anderen Spielattraktionen, kamen auch die Erwachsenen nicht zu kurz: Der Sänger René trat ohne Gage auf. Im Allgemeinen versucht der Verein so viele Sponsoren wie möglich zu gewinnen.

Jason, Opa, Summer und Janine ...

Geheiratet wurde auch schon ... ...


Auch wenn Summer vor der Kamera sehr schüchtern war, sie freut sich innerlich und kann spüren, dass sie nicht alleine ist. Derzeit wurde die Chemotherapie abgesetzt, da die Werte ihrer Thrombozyten zu niedrig sind. Mutter Janine Czmer ist weiterhin fest entschlossen, alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen und auszuprobieren, damit ihre kleine Tochter gesund wird. "Aufgeben ist keine Option." (Nina Bastian) +++

Möchten Sie Summer und ihrer Familie helfen?

Spendenkonto: Truckerfreunde Hessen E.V.
Sparkasse Laubach Hungen
Konto Nr: 0001000736
IBAN: DE06 5135 2227 0001 0007 36

... und zwar mit Mama ...

Mit Oma (rechts)

Sänger René


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön