- Fotos: privat

HOFBIEBERVerbundenheit zur Rhön

Finissage mit der Kunststation Kleinsassen im nurona Pflegezentrum

09.08.17 - Mitglieder des Vorstands des Vereins Malerdorf Kleinsassen e.V. inspirierten in den letzten Monaten mit ihren Werken in der Wechselausstellung des nurona Pflegezentrums am Golfplatz in Hofbieber. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begann man die gemeinsame Finissage, die zwar den Abschluss der laufenden Ausstellung, nicht aber das Ende der Kooperation zwischen nurona und der Kunststation Kleinsassen markiert. Auch zukünftig wird die Kunststation die nurona Pflegezentren in Hofbieber und Bischofsheim a.d. Rhön regelmäßig mit künstlerischen Leihgaben unterstützen.

In der Ausstellung wurden Arbeiten von Hiltrud Storch, Monika Schmidt sowie dem Künstlerehepaar Lothar und Karin Reichardt gezeigt und damit ein ansprechender Mix aus unterschiedlichen Serien und Techniken präsentiert. Von stimmungsvollen Schwarz-Weiß Fotografien, über Bleistiftzeichnungen malerischer Dorfansichten bis zu farbenfrohen Aquarellen und Ölbildern von Blumen, Tieren und Landschaften ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bürgermeister Markus Röder lobte die ehrenamtlichen Leihgaben und betonte die Wichtigkeit des regionalen Zusammenhalts und von Kooperationen wie der zwischen der Kunststation und dem Pflegezentrum innerhalb der Gemeinde. Bei der Finissage stellte jeder der Künstler eines seiner Werke noch einmal im Detail vor. Allen Künstlern gemein sind die Verbundenheit zur Rhön und das Bestreben die Schönheit heimatlicher Momentaufnahmen auf die Leinwand oder das Papier zu bringen - beziehungsweise vor die Linse zu bekommen. Die Fotografie „das letzte Hemd“ von Karin Reichardt fand bei der Präsentation so großen Anklang, dass sie durch Roland C. Penzenstadler, Einrichtungsleiter des nurona Pflegezentrums am Golfplatz, zum Verbleib in der Einrichtung erworben wurde.

Für die passende musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgte Mary Klee, Mitglied des Musikvereins Kleinsassen und Leiterin der Musikschule Klee in Fulda, mit Johanna Grösch und Jana Menz vom Musikverein Kleinsassen auf der Klarinette sowie an der Gitarre. Roland C. Penzenstadler und die Leiterin der Kunststation Kleinsassen Monika Ebertowski, freuen sich schon auf die weitere Zusammenarbeit sowie die kommenden Ausstellungen undgemeinsamen Vernissagen. Vor allem auch für die Bewohner der Pflegeeinrichtungen sind diese immer ein ganz besonderes Highlight und eine willkommene Abwechslung. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön