- Foto: Symbolbild

SCHLÜCHTERNVerdacht auf versuchten Totschlag

24-jähriger Streitschlichter auf einer Party ins Koma geprügelt

08.08.17 - Auf einem Grillplatz am Neidhof in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) ereignete sich die grausame Tat. Bei einer Feier war es gegen 1 Uhr zu einem Streit gekommen, woraufhin ein 24-jähriger Mann zu Schlichten versuchte. Ein 20 Jahre alter Mann schlug ihm mit einem Holzscheit auf den Kopf. Das Opfer musste notoperiert werden und wurde anschließend ins künstliche Koma versetzt. Das berichtet die Deutsche Presseagentur (dpa) am Montag.

Ermittelt werde nun wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag. Der 20-Jährige wurde nach der Tat festgenommen. Auf Nachfrage von O|N bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach, dass die Ermittlungen derzeit noch laufen. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön