- Fotos: Gerhard Manns

REGIONStau auf der A 4

Polnischer Pkw auf Lkw aufgefahren: vier Verletzte

10.08.17 - Heute Morgen gegen 9.20 Uhr ist auf der Autobahn A 4 zwischen Bad Hersfeld und Kirchheimer Dreieck ein 63-jähriger polnischer Pkw-Fahrer auf einen vorausfahrenden Lkw aus Pinneberg aufgefahren. Dabei wurden sowohl die dreiköpfige polnische Familie als auch der 39-jährige Lasterfahrer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahnpolizei Bad Hersfeld ermittelt zur Zeit, was wohl zu dem Auffahrunfall geführt hat. Bei den drei Insassen des Pkw handelt es sich um Opa, Oma mit vierjährigem Enkelkind. Alle vier Personen wurden mit RTWs ins Krankenhaus nach Bad Hersfeld gebracht. 


An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 20.000 Euro. Der Pkw blieb auf der zweiten Fahrspur liegen und mußte abgeschleppt werden.Während des Rettungseinsatzes und der Aufräumarbeiten musste der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden, was aber nur zu geringfügigen Behinderungen führte. Mittlerweile ist der Pkw abgeschleppt worden und hat sich die Situation normalisiert.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön