- Foto: pixelio by ruben weyringer

BISTUM FULDANeues aus dem Bistum Fulda

Personalien - Ernennungen und Entpflichtungen

12.08.17 - Aktuelle Ernennungen und Entpflichtungen aus dem Bereich des Bistums Fulda

Diakon Bernd Wystrach wurde mit Wirkung vom 1. Juni zum Sprecher des Diakonenkreises Hanau gewählt und bestätigt.

Diakon Anton Münnich wird als Diakon mit Zivilberuf im Rahmen seines Ruhestandes weiter tätig sein. Mit Wirkung vom 1. Juni wurde er im Pastoralverbund „St. Maria Kassel-West“ für die Pfarrei Herz Mariae in Kassel beauftragt.

Wojciech Gofryk wurde mit Wirkung vom 1. Juni zum Dienst als Ständiger Diakon im Hauptberuf in den Pfarreien St. Georg in Großenlüder und St. Laurentius in Bimbach beauftragt.

Diakon Dr. Stefan Ohnesorge wurde mit Wirkung vom 1. Juni zum Dienst als Ständiger Diakon im Hauptberuf in der Klinikseelsorge Marburg und zur Mithilfe in der Pfarrei St. Peter und Paul in Marburg beauftragt

Diakon Ewald Vogel wurde mit Wirkung vom 1. Juli zum Dienst als Ständiger Diakon mit Zivilberuf im Pastoralverbund „Kleinheiligkreuz“ mit dem Dienstort in St. Vitus Bad Salzschlirf beauftragt.

Pfarrer Manuel Peters wurde am 12. Juni durch ein Dekret des Bischofs die Suspension ausgesprochen. Mit Wirkung vom 12. Juni 2017 wird er von seinem Amt als Pfarrer der Pfarrei Heilig Geist in Vellmar und von seinem Amt als Moderator des Pastoralverbunds „St. Edith Stein-Reinhardswald“ entpflichtet.

Pfarrer Andreas Schreiner wurde mit Wirkung vom 12. Juni zusätzlich zu seinem Amt als Pfarrer der Pfarrei Clemens-Maria in Immenhausen mit der Administration der Pfarrei Hl. Geist in Vellmar beauftragt.

Diakon Josef Gebauer wird als Ständiger Diakon mit Zivilberuf im Rahmen seines Ruhestandes weiter tätig sein und wurde mit Wirkung vom 1. Juli für den Dienst im Pastoralverbund „St. Rochus Fulda“ mit Dienstort in Gläserzell beauftragt.

Diakon Thomas Kranz wurde mit Wirkung vom 1. Juli zum hauptamtlichen Diakon für den Pastoralverbund „St. Elisabeth im Ulster-, Felda- und Werratal“ in den Pfarreien Mariä Geburt in Buttlar, St. Maria Magdalena in Borsch, Heiligste Dreifaltigkeit in Kranlucken und in der Pfarrkuratie St. Peter und Paul in Bermbach ernannt. Dienstort: Buttlar.

Kaplan Thomas Smettan wird mit Wirkung vom 31. Juli von der Aufgabe als Kaplan in der Pfarrei St. Lullus in Bad Hersfeld / Niederaula-Kirchheim entpflichtet.

Neupriester Ingo Heinrich wird mit Wirkung vom 1. August zum Kaplan im Pastoralverbund „Heilig Geist Kalbach-Neuhof“ in den Pfarreien St. Michael in Neuhof und Mariae Himmelfahrt in Rommerz ernannt.

Neupriester Bien Bui-Trong wird mit Wirkung vom 1. August zum Kaplan im Pastoralverbund „Unsere Liebe Frau Hanau“ in der Pfarrei St. Elisabeth in Hanau ernannt.

Neupriester Thorstein Thomann wird mit Wirkung vom 1. August zum Kaplan im Pastoralverbund „St. Raphael Kinzigtal“ in der Pfarrei St. Peter in Gelnhausen und der Pfarrkuratie St. Wendelin in Höchst ernannt.

Petre Ichev wird mit Wirkung vom 1. August im Rahmen seiner Ausbildung zum hauptberuflichen Ständigen Diakon zur Mitarbeit in der Pfarrei St. Margareta in Margretenhaun bis voraussichtlichem Ausbildungsende im Mai 2020 beauftragt.

Kaplan Piotr Andrzej Ma?nica (Bistum Tarnow) wird mit Wirkung vom 1. September zum Kaplan für die Polnische Katholische Mission in Kassel beauftragt. (bpf)  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön