(v.l.) Herr Torsten Weber Ausbildungsleiter, Frau Patricia Fehrmann Geschäftsführerin, Immanuel Schaufuß, Herr Peter Stöhr Leiter der Abteilung Technik - Foto: Christine Kreß

FULDADuales Studium begonnen

Immanuel Schaufuß startet bei Fehrmann-Gastrobedarf zu „Life-Cycle-Catering“

06.09.17 - „Wir sind hoch erfreut darüber, dass es uns mit Immanuel Schaufuß gelungen ist einen engagierten und hoch motivierten jungen Mann gefunden zu haben, der diesen für uns sehr interessanten Studiengang belegen wird“, so Patricia Fehrmann Geschäftsführerin des Fuldaer Unternehmens.

Hinter dem Studiengang verbirgt sich ein Wirtschaftsingenieur-Studium mit Themengebieten wie Technik, Wirtschafts- u. Naturwissenschaften und Ernährung. „ Insbesondere der hohe Praxisanteil, das innovative Studienkonzept und die Tatsache, dass der Studiengang in Kooperation mit der Hochschule Fulda und Partner aus der Branche von uns selbst mitentwickelt wurde, hat uns begeistert und überzeugt“, fügt Torsten Weber, verantwortlich für die Ausbildung beim Lebensmittelspezialisten an.

Das Fuldaer Unternehmen hat in seinem umfangreichen Leistungsportfolio neben den Klassikern, wie frisch vermahlenen Gewürzen, Betriebshygiene und Verpackung auch seit vielen Jahren eine sehr leistungsstarke Planungs- u. Projektabteilung für Großküchen im Bereich Gastro, Caterer und Großversorger etabliert. „ Von der Planung und Konzeptionierung, über Montage bis hin zur Inbetriebnahme begleiten wir unsere Kunden vollumfänglich aus einer Hand,“ so Peter Stöhr der Leiter der Abteilung Technik.

Für Fehrmann steht weiterhin fest: „Durch diesen Studiengang wird es uns auch perspektivisch gelingen leistungsfähige, motivierte und passende Nachwuchsführungskräfte für unser Unternehmen zu gewinnen und zu binden. Die Tatsache, dass wir seit vielen Jahren Ausbildungsbetrieb in der Region sind und auch bereits sehr gute Erfahrungen im Bereich Duales Studium machen könnten, hat uns in unserer Entscheidung bestärkt.“ Neben dem Unternehmen selbst, das mit dieser Maßnahme qualifizierte und motivierte Mitarbeiter in seinen Reihen weiß, werden vor allem die Kunden der Firma Fehrmann mittelfristig von dieser Entscheidung profitieren. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön