- ON-Symbolbild

RHÖN / THÜRINGENPOLIZEIREPORT

Verkehrsunfall mit verletzten Personen - Arbeitsunfall

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen (SM) und Wartburgkreis (WAK). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

07.09.17 - Verkehrsunfall mit verletzten Personen

MOORGRUND. Am 06.09.17 ereignete sich gegen 14:45 Uhr an der B 19 zwischen Gumpelstadt und Witzelroda ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Die Fahrerin eines Mercedes wollte beim Verlassen der Umgehungsstraße Moorgrund nach Bad Liebenstein abbiegen und beachtete nicht die auf der Vorfahrtsstraße fahrende Fahrerin eines Pkw VW. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Neben den beiden Fahrzeugführern wurden auch die beiden Fahrgäste in dem Mercedes leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie ins Klinikum Bad Salzungen. An den Fahrzeugen entstand mit ca. 6000  Euro Totalschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Arbeitsunfall

LANGENFELD. Zu einem Arbeitsunfall kam es am 06.09.2017 gegen 10:30 Uhr in Langenfeld. Ein Arbeiter rutschte beim Verlassen einer Kläranlage oder Zisterne von einer Leiter und fiel aus 2m Höhe zu Boden. Durch den Sturz wurde er am Rücken verletzt. Der hinzugezogene Notarzt veranlasste die Aufnahme des Verletzten im Klinikum Bad Salzungen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön